Bilanzpolitik

Laws -Jura - Recht

Es gibt einige Bereiche im Berufsleben, die sehr breit gefächert sind. Ohne eine entsprechende Weiterbildung oder ein Fernstudium ist es schwierig, sich die erforderlichen Kenntnisse anzueignen. Dieses Fernstudium vermittelt neben Fachwissen auch vertiefte Methodenkenntnisse aus dem Bereich Bilanzen und greift dabei auf Ansatzvorschriften für Vermögensgegenstände und Schulden zurück.

Weiterbildungskurs: Bilanzpolitik
Kategorie: Buchführung, Bilanzierung und Steuern
Zielgruppe: Mit Sicherheit von dieser Weiterbildung profitieren werden Fach- und Führungskräfte aus dem Finanz- und Rechnungswesen. Aber auch für Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Controlling, Mitarbeiter von Unternehmensberatern sowie Steuerkanzleien und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften können sich das Wissen, welches im Fernstudium vermittelt wird, zunutze machen.
Dauer: Die Weiterbildung wird insgesamt drei Monate dauern.
Lehrgangsinhalte: In den drei Monaten wird man während des Fernstudium alles lernen, was nötig ist, um in seinem Beruf glänzen zu können. Nach der Weiterbildung werden die Teilnehmer Kenntnisse über Gestaltungsspielräume im Rahmen der Bilanzierung haben und Bilanzen sowohl aufstellen als auch gestalten. Zudem werden bei dieser Weiterbildung alle Kenntnisse vermittelt, die nötig sind, um Ansatzvorschriften für Schulden und Vermögensgegenstände analysieren und Problemfälle in diesem Bereich zuordnen zu können.
Weblink zum Anbieter / Weitere Informationen: AKAD-Kolleg

Weitere relevante Fernkurse:

Controllingbetriebswirt

Finanzbetriebswirt



Jetzt gratis Studienführer und Probelektionen anfordern





Werbung: SRH FernHochschule Riedlingen