Anlage und Vermögensberater

Dieser Kurs vermittelt Grundkenntnisse speziell für die Beratung von privaten Anlegern in Geld-und Vermögensfragen.

Sie lernen, die finanzielle Situation von privaten Haushalten zu analysieren und dem Kunden ein speziell auf ihn abgestimmtes Angebot anzubieten, damit sein Vermögen genügend abgesichert ist und sich optimal vermehrt.

Details zum Kurs Anlage und Vermögensberater:

Voraussetzungen: Die Zulassung zu diesem Fernkurs ist unter drei verschiedenen Voraussetzungen möglich:

Mindestens zwei Jahre Berufspraxis in einem für die Fortbildung zum/zur Vermögensberater/in hilfreichen Betrieb, wobei die Tätigkeit eng mit diesem Bereich verknüpft sein muss.

- Abschlussprüfung in einem anerkanntem kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und mindestens zwölf Monate Berufspraxis.

- Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf oder ein wirtschaftsbezogener Schulabschluss und mindestens achtzehn Monate Berufspraxis .
Studienbeginn: Der Studienbeginn kann zu jeder gewünschten Zeit erfolgen, da das Fernstudium zum Anlage- & Vermögensberater nicht an Semesterzeiten gekoppelt ist.
Dauer: Die Regelstudienzeit beträgt 15 Monate bei einem wöchentlichen Aufwand von ca. 8 Stunden. Diese Regelstudienzeit kann jedoch nach Belieben verkürzt oder verlängert werden. Bei einer Überschreitung von bis zu neun Monaten entstehen keine zusätzlichen Kosten.
Lernstoff: Sie werden in die wichtigsten Aspekte und Formen der Geld- und Kapitalanlage eingeführt.

Der Lernstoff ist wie folgt untergliedert:

- Arbeitsmethodik
- Grundlagen der Volkswirtschaft
- Grundlagen der Betriebswirtschaft
- Recht
- Steuern
- Versicherungsprodukte für private Haushalte
- Bankprodukte für private Haushalte
- Bausparen und Immobilien
- Kundenberatung und Arbeitsorganisation

Das theoretische Wissen wird zusätzlich durch praxisorientierte Fallstudien gefestigt.
Abschluss: Der abgeschlossene Fernlehrgang wird mit dem Abschlusszeugnis bescheinigt.
Anerkennung: Das Fernstudium ist von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und staatlich zugelassen. Das Institut ist nach der Qualitätsnorm für Bildungsinstitutionen PAS 1037 zertifiziert.
Besonderheiten: - Das Fernstudium kann jederzeit 4 Wochen kostenlos getestet werden

- Kostenfreie Beratungshotline

- Gratis Studienführer zum Fernstudium

- Finanzierungsberatung

- Zugang zum Onlinecampus

Die vollständige Liste finden Sie direkt auf den Webseiten der entsprechenden Fernschulen
Anbieter: - Institut für Lernsysteme (ILS)

- Fernakademie für Erwachsenenbildung

Weitere relevante Fernkurse:



APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Kontakt / Impressum

© FH-Studiengang.de 2017 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren