Fernstudium Psychotherapie (HPG)

Der Fernkurs Psychotherapie bereitet Sie intensiv auf die amtsärztliche Prüfung vor. Als Heilpraktiker mit Schwerpunkt Psychotherapie besitzen Sie einen fundierten Überblick über die gängigsten psychotherapeutischen Methoden. Ergänzend verfügen Sie über Kenntnisse rund um psychisch-determinierte Erkrankungen.

Die Lehre der Gesetzeskunde bietet Ihnen ferner eine gute Wissensbasis für die spätere Gründung einer eigenen Praxis.

Dabei werden die Fernkursinhalte aus den Einzelkursen Psychotherapie und Entspannungspädagogik kombiniert.

Details zum Fernkurs Psychotherapie (HPG):

Voraussetzungen: Für die Teilnahme an der amtsärztlichen Prüfung benötigen Sie zum Prüfungszeitpunkt folgende Voraussettzungen:

- Mindestalter von 25 Jahren

- körperliche und geistige Gesundheit (polizeilisches Führungszeugnis und ärztliches Attest)

- mindestens einen Hauptschulabschluss
Studienbeginn: Start jederzeit möglich.
Dauer: Die Regelstudienzeit beträgt 12 Monate.
Lernaufwand: Während der Studienzeit sollten Sie mit einem wöchentlichem Lernaufwand / Lernpensum von rund 6 Stunden rechnen.
Lerninhalte: Das Fernstudium mit Präsenzphasen ist in ein Modul unterteilt:

1. Modul Psychotherapie

Dauer: 12 Monate

- 1 Seminar zur Prüfungsvorbereitung

- Schriftliche BTB interne Abschlussprüfung
Abschluss: Zum Abschluss des Fernstudiums erhalten Sie zwei Studienbescheinigungen:

- BTB Zertifikat Psychotherapie - Vorbereitung auf die amtsärztliche eingeschränkte Heilpraktikerprüfung

Beide Bescheinigungen dienen dem Nachweis einer Vorbereitung auf die amtsärztliche Prüfung.
Weblink: Bildungswerk für therapeutische Berufe


APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Kontakt / Impressum

© FH-Studiengang.de 2017 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren