Fachhochschule - FH Nordakademie

Info

Die Fachhochschule Nordakademie wurde 1992 gegründet und hatte ihren ersten Standort zunächst in Pinneberg, bevor sie 1997 auf den Campus in Elmshorn umzog. Die Trägerschaft besteht in Form einer gemeinnützigen Aktiengesellschaft mit 43 Unternehmen und dem Arbeitergeberverband Nordmetall.

Rund 1000 Studenten sind zurzeit immatrikuliert. Studiert werden können die drei dualen Bachelorstudiengänge Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen.

Die Einrichtungen der Fachhochschule Nordakademie befinden sich auf einem schön gestalteten, modernen Campus, der optimale Lernvoraussetzungen für ein erfolgreiches Studium schafft.
Insgesamt werden den Studenten beste Rahmenbedingungen geboten, auch im Bereich der Lehre. Die drei zurzeit angebotenen Studiengänge belegten bei bundesweiten Rankings des "Centrums für Hochschulentwicklung" (CHE) unter dem Aspekt "Studiensituation insgesamt" den Spitzenplatz. Auch in den Bereichen EDV- Einrichtungen, Studienbedingungen, Räumlichkeiten und Lernklima ist die Hochschule ganz vorne mit dabei.

Der vermittelte Lernstoff ist praxisnah, es bestehen Angebote für Fremdsprachen, Auslandsemester an einer der 30 Partnerhochschulen weltweit, Exkursionen und zahlreiche Wahlkurse, die belegt werden können.
Die Übersichtlichkeit der Bildungseinrichtung ermöglicht ein individuelles Studium, welches auch Nähe zu den Dozenten ermöglicht. Vorlesungen mit bis zu 30 Teilnehmern und kleine Seminare schaffen ein produktives Lernklima.

Die wirtschaftsnahe Ausbildung an der Fachhochschule und die Kooperation der Hochschule mit ca. 400 Unternehmen sichern allen Absolventen überdurchschnittliche Berufschancen!

Elmshorn:

Lage:  Schleswig- Holstein; 30km vor Hamburg
Einwohner: ca. 48 000  
Besonderheiten: sechsgrößte Stadt von Schleswig- Holstein
Elmshorn ist eine moderne Stadt mit mittelalterlichen Ursprüngen
Zentrum der Holsteinischen Pferdezucht
zahlreiche Sport- und Freizeitangebote (40 Sportvereine, attraktives Hallen-/ Freibad)
gute Nahverkehrsanbindungen

Fachhochschule / FH Nordakademie

Studierende/ Lehrende:  ca. 1000 Studierende 

 ca. 30 Dozenten
Fakultäten/ Studiengänge: Duale Bachelorstudiengänge
 Betriebswirtschaftslehre
 Wirtschaftsinformatik
 Wirtschaftsingenieurwesen

 Masterstudiengänge (ab 2011)
 Finance and Accounting
 Marketing Management
 Production Management
 Software Engineering
Besonderheiten: Trägerschaft der Hochschule
 Aktiengesellschaft und Arbeitgeberverband Nordmetall

 Spitzenplätze bei bundesweiten Rankings
 - untersucht wurden 250 Universitäten und Fachhochschulen durch das "Centrum für Hochschulentwicklung" (CHE)
 - die Fachhochschule Nordakademie belegte den Spitzenplatz im Bereich "Studiensituation insgesamt"

 Kooperationen
 - 400 Kooperationen mit Unternehmen aus der Wirtschaft
 - 30 Partnerhochschulen weltweit

 Ausgezeichnetes Lernklima
 - beschränkte Teilnehmerzahlen in Vorlesungen und Seminaren
 - praxis- und zukunftsorientierte Lerninhalte
 - zahlreiche Angebote in den Bereichen:
 Fremdsprachen
 Exkursionen
 Wahlkurse

www.nordakademie.de

Weitere Anbieter in Schleswig-Holstein:





Werbung: SRH FernHochschule Riedlingen