Private Fachhochschule für Wirtschaft und Technik

Private Fachhochschule für Wirtschaft und Technik Vechta/ Diepholz:

Die staatlich anerkannte Fachhochschule für Wirtschaft und Technik, kurz FHWT, ist eine privat finanzierte Bildungseinrichtung unter der Trägerschaft "Private Fachhochschule und Berufsakademie für Wirtschaft und Technik gGmbH". Sie entstand in den 90iger Jahren und wurde zu Beginn auf Privatinitiative von Repräsentanten der Wirtschaft finanziert. Diese gründeten den Verein "Berufsakademie Oldenburger Münsterland e.V.", dem mittlerweile rund 150 Mitgliedsunternehmen angehören. Ziel des Vereins bei der Fachhochschulgründung war es, ein hochwertiges, anerkanntes und praxisorientiertes Qualifizierungsangebot für junge Menschen zu schaffen. Ab 1995 beteiligte sich auch die "Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup Stiftung" an der Förderung und finanziert seitdem den Studiengang Maschinenbau. Heute sind es drei Gesellschafter, welche die Trägerschaft der Fachhochschule bilden. Zu den zwei genannten kommt noch das "Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e.V." hinzu.

Was macht die Fachhochschule für Wirtschaft und Technik zu etwas Besonderem?

- Die FHWT ist eine Fachhochschule, in die eine Berufsakademie integriert ist. Gleichzeitig bietet sie bundesweit das breiteste Spektrum an dualen Berufsakademie- und Fachhochschulstudiengängen an. Studieninteressierte können aus einem Pool attraktiver und innovativer Studiengänge wählen und erhalten zu Beginn ihres Studiums zugleich einen Ausbildungsvertrag. Das duale Studium ist eine Kombination aus Theorie und Praxis, wobei die Praxiserfahrungen in dem jeweiligen Unternehmen erfolgen. Je nach Studiengang dauert es 6 bis 7 Semester bis zum Abschluss.
- Für Absolventen der FHWT sind die Arbeitsplatzchancen überdurchschnittlich hoch. Diese Tatsache ist dem Konzept des dualen Studiums zu verdanken. Studenten der FHWT lernen nicht nur theoretische Inhalte, sondern machen sich nebenbei mit ihrem Unternehmen vertraut, wachsen hinein und sammeln Erfahrungen. Dies macht sie zu begehrten Arbeitskräften auf dem Arbeitsmarkt, da die lange Phase des Einarbeitens somit erheblich verkürzt ist und grundlegende Kompetenzen bereits vorhanden sind.
- Die Theoriephasen werden von Dozenten gestaltet, die über das aktuellste Wissen bezüglich Wirtschaft und Technik verfügen.
Man kommt also nicht umhin zu sagen, dass das Studium an der FHWT "modern, innovativ, leistungsstark und individuell" ist!

Was kann die FHWT ihren Studenten bieten?

- individuelle Betreuung
- kleine Seminar- und Vorlesungsgruppen
- kurze Studienzeiten
- Ausbildungsvergütung durch Betriebe
- zwei Abschlüsse (akademischer + beruflicher Abschluss)
- attraktive duale Studiengänge

Private Fachhochschule für Wirtschaft und Technik

Trägerschaft: Trägerschaft:

"Private Fachhochschule und Berufsakademie für Wirtschaft und Technik gGmbH"

Gesellschafter:

Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup Stiftung (Finanzierung des Studienganges: Maschinenbau seit 1995)
Berufsakademie Oldenburger Münsterland e.V. (mit ca. 150 Mitgliedsunternehmen)
Bundestechnologiezentrum für Elektro- und Informationstechnik e.V.
Studiengänge: Studienort: Vechta

Bachelorstudiengänge (duales Studium)
Betriebswirtschaft (Abschluss: Bachelor oder Diplom Kauffrau/ -mann)
Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Agrar- und Ernährungswissenschaft
Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und IT
Betriebswirtschaft (für Quereinsteiger)

Masterstudiengang
Betriebswirtschaft (Studienort: Groningen)

Studienort Oldenburg

Bachelorstudiengänge (duales Studium)
Elektrotechnik
Mechatronik

Studienort Diepholz

Bachelorstudiengänge (duales Studium)
Maschinenbau "Dr. Jürgen Ulderup"
Wirtschaftsingenieurwesen

In Planung

Bachelorstudiengang "Business Administration" (berufsbegleitend)

Weiterbildungsangebot

Vorakademische Weiterbildung (Angebote der "Dr. Jürgen und Irmgard Ulderup Stiftung")
Angeboten werden technische Kurse und Seminare mit IHK- Zertifikat

Akademische Weiterbildungsangebote
Angeboten werden Seminare der FHWT- Führungsakademie

Besonderheiten: Duales Studienangebot!


APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Kontakt / Impressum

© FH-Studiengang.de 2017 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren