Hochschule Worms

Info

Worms, eine Stadt im südöstlichen Teil von Rheinland- Pfalz, direkt am westlichen Rheinufer. Eine Stadt, die auch als Nibelungen- und Lutherstadt bekannt ist und, die mit als eine der ältesten Städte Deutschlands gilt.

Hier wurde 1996 die Abteilung Ludwigshafen/ Worms der Fachhochschule Worms zur selbstständigen Fachhochschule erklärt. Es ist eine gemütliche und übersichtliche Institution, mit ca. 3100 Studierenden, die vor allem Wert auf internationale Aspekte legt. So findet man unter den zwölf betriebswirtschaftlichen und vier technischen Studiengängen der drei Fachbereiche Wirtschaftswissenschaft, Tourismus/ Verkehrswesen und Informatik mehrere international gültige und konzipierte Studiengänge, zu denen unter anderem semesterbegleitend Auslandspraktika und -semester angeboten werden.

Die Hochschule hebt sich deutlich von den Massenhochschulen ab und gewährleistet ein berufsvorbereitendes Studium, mit einem gesunden Maß an theoretischen Inhalten, welches in der Regelstudienzeit absolviert werden kann. Durch das frühe Eintrittsalter in das Berufsleben, der praxisnahen Ausbildung und der daraus resultierenden kürzeren Einarbeitungszeiten in Unternehmen, bieten sich allen Absolventen der Hochschule gute Chancen auf dem internationalen Arbeitsmarkt.

Weblink direkt zur HS Worms: www.hs-worms.de

Details zur Hochschule Worms

Gründungszeit: 1977/ 1978
- Umwandlung der Erziehungswissenschaftlichen Hochschule in die Abteilung Ludwigshafen/ Worms der Fachhochschule Rheinland- Pfalz

1996
- die ehemalige Abteilung Worms wird zur selbstständigen Fachhochschule Worms
Studierende/ Lehrende: - momentan sind 3.400 Studenten immatrikuliert
- 20% beträgt der Anteil der Studierenden mit ausländischer Nationalität

- 67 Professoren und Lehrkräfte
- 100 nebenberufliche Lehrbeauftragte
Studienangebot: Fachbereich Touristik/ Verkehrswesen

- 1978 gegründet, zählt der Fachbereich Touristik/ Verkehrswesen zu den ältesten und renommiertesten Fachbereichen Deutschlands
- er zeichnet sich durch eine praxisnahe Hochschulausbildung aus, welche die Studierenden auf spätere Führungsaufgaben in Unternehmen vorbereitet
- das Studium ist sehr praxisbezogen im Hinblick auf Lehrinhalte und -methoden
- das Studienangebot wird ständig in Zusammenarbeit mit 20 Branchenexperten überprüft und an die wandelnden Anforderungen angepasst

Der Fachbereich Touristik/ Verkehrswesen bietet 7 Studiengänge an:

Aviation Management (B.A.)

Aviation Management & Piloting (B.Sc.)

Tourism and Travel Management (B.A.)

International Tourism Management (B.A)

International Tourism Management (M.A.)

Business Travel Management (MBA)

Tourismusmanagement (MBA)

Ausgezeichnet mit dem Gütesiegel der Akkreditierungsagentur FIBAA!

Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften bietet 7 Studiengänge an:

Steuerlehre (B.A.) (auch im Praxisverbund)

Taxation (M.A.) (auch im Praxisverbund)

International Management (B.A./ M.A.) (auch im Praxisverbund)

Internationales Logistikmanagement (ILM) (B.A)
Handelsmanagement (B.A.) (auch im Praxisverbund)

International Business Administration and Foreign Trade (B.A./ M.A.)

Zu allen Studiengängen werden Auslandspraktika und -semester an Partnerschulen angeboten.

Ein Auslandssemester ist in jedem Studiengang Pflicht!

Fachbereich Informatik

Der Fachbereich Informatik bietet 4 Studiengänge an:

Wirtschaftsinformatik (B.Sc./ M.Sc.)

Angewandte Informatik B.Sc.

Mobile Computing M.Sc.
Bewerbungsfristen: Studiengänge mit Zulassungsbeschränkung:

Wintersemester: 15. Juli
Sommersemester: 15. Januar

Der Bachelor-Studiengang "Angewandte Informatik" ist seit Sommersemester 2014 zulassungsfrei; alle anderen Studiengänge an der Fachhochschule Worms sind derzeit zulassungsbeschränkt.
Besonderheiten: International Center

- Organisation und Koordinierung des internationalen Austauschprogramms sowie Unterstützung der teilnehmenden Austauschstudenten
- Angebote: studiengangübergreifende Vorlesungen, Sprachförderung und -ausbildung

Weitere Anbieter in Rheinland-Pfalz:



Jetzt gratis Studienführer und Probelektionen anfordern





Werbung: SRH FernHochschule Riedlingen