Berufsbegleitendes Studium / Fernstudium zum Master Compliance

Die Deutsche Universität für Weiterbildung in Berlin bietet ein Fernstudium der Fachrichtung Master Compliance an, in welches Interessierte, die entsprechende Voraussetzungen erfüllen, jederzeit einsteigen können. Der Beginn des Fernstudiums ist frei wählbar und zudem kann zunächst für einen Monat kostenlos getestet werden, ob das Fernstudium für den Master Compliance wirklich den eigenen Wünschen entspricht.

Insgesamt ist eine Regelstudienzeit von zwei Jahren vorgesehen, die außerdem nach Bedarf noch um ein weiteres betreutes Jahr kostenfrei verlängert werden kann. Um sich mit dem Konzept des Fernstudiums zunächst vertraut zu machen, ist es möglich, in regelmäßigen Abständen Einführungsseminare für den optimalen Start in den Master Compliance zu belegen.

In Fernstudiengang bekommen die Studierenden Material zur Bearbeitung zugesandt, dass nach eigenem Ermessen und mit freier Zeiteinteilung verinnerlicht und bearbeitet werden sollte. Zudem sind gewisse Online-Einheiten Teil des flexiblen Selbststudiums im Master Compliance. Zu diesen beiden frei einteilbaren Bestandteilen, die es ermöglichen weiterhin voll beruflich tätig zu sein, kommen die so genannten "Field-Trips". Hierbei werden in Präsenzseminaren von fünf Tagen die erworbenen Inhalte in die Praxis umgesetzt und unter Anleitung überprüft und verbessert. Wenn alle Bestandteile des Fernstudiums erfolgreich abgeschlossen wurden, erlangen die Absolventen am Ende des Fernkurses den akademischen Titel Master of Arts.

Studieninformationen zum Master Compliance:

Voraussetzungen Die erforderlichen Voraussetzungen für den Fernstudiengang bestehen aus zwei wesentlichen Elementen. Zum einen müssen die Bewerber einen ersten Hochschulabschluss vorweisen, der bestenfalls in der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik erreicht worden sein sollte.

Falls ein Hochschulabschluss in einem anderen Fach vorliegt, muss zusätzlich ein Nachweis über die benötigten wirtschaftswissenschaftlichen und juristischen Kenntnisse erbracht werden, um für den Master Compliance zugelassen zu werden. Der Nachweis einer zweijährigen einschlägigen Berufserfahrung bildet das zweite wesentliche Element der zu erbringenden Voraussetzungen.
Studieninhalte Ganz allgemein beschäftigt sich der Bereich Compliance, was übersetzt soviel wie Befolgung oder Einhaltung heißt, mit der Entwicklung und Durchsetzung von Regeln, Richtlinien und Standards in Unternehmen, Behörden und Organisationen. Den Absolventen soll also die Fähigkeit vermittelt werden, zum Beispiel den Unternehmen dabei zu helfen, durchsetzungsfähige Regelwerke und Vorschriften zu erstellen und umzusetzen, sodass ein regelkonformer und einwandfreier Ablauf des Arbeitsalltags und aller dazugehörigen Prozesse ermöglicht wird. Regelverstöße sollen minimiert und somit wirtschaftlicher und sozialer Schaden von den Organisationen so weit wie möglich abgewendet werden.

Personen, die Schnittstellen- und entscheidende Führungspositionen im Bereich Compliance anstreben, die Positionen im beratenden Bereich besetzen sowie juristische, kaufmännische oder informationstechnische Fachkräfte in den entsprechenden Abteilungen der Unternehmen, Behörden und Organisationen bilden die Zielgruppe dieses Fernlehrgangs. Im Fokus der Ausbildung liegen die Abläufe und Prozesse der Unternehmen, die die Studierenden zu erkennen, planen und steuern lernen, um letztendlich Richtlinien und Vorschriften für alle Ebenen der Unternehmenshierarchie aufstellen zu können und diese zu managen. Dazu gehören vor allem die grundlegenden Bereiche Ethik, Recht, Management und Informationstechnologie, die den Absolventen ermöglichen, die Einhaltung und Kontrolle der aufgestellten Richtlinien zu gewährleisten.
Studienbeginn / Studiendauer Studienbeginn
Der Studienbeginn kann jederzeit erfolgen.

Studiendauer

Die Regelstudienzeit beträgt 24 Monate.
Abschluss Das Fernstudium Master Compliance endet mit dem Titel Master of Arts.
Anbieter Deutsche Universität für Weiterbildung


APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Kontakt / Impressum

© FH-Studiengang.de 2017 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren