Berufsbegleitendes Studium / Fernstudium zum Master Psychologie

Der Fernstudiengang Master Psychologie der Fernuni Hagen ist ein innovatives, anwendungsorientiertes Studium, welches in dieser Form in Deutschland bisher einmalig ist. Dem erfolgreichen Absolventen blüht ein höherwertiger, berufsqualifizierter Abschluss in Psychologie. Zeitgleich kann dieser Abschluss die Grundlage für die Aufnahme eines weiterqualifizierenden Promotionsstudiums sein. Als Voraussetzung um dieses Fernstudium zu absolvieren, muss der Teilnehmer einen Bachelor of Science Abschluss vorweisen.

Virtuelle Betreuungsangebote, die auf Lehr- und Lernplattformen mit mentorieller Begleitung stattfinden und computermediierte Arbeitsgruppen unterstützen, vermitteln zusätzlich zu den Lehrinhalten soziale und kommunikative Kompetenzen, welche für eine erfolgreiche psychologische Arbeit unabdinglich sind. Neben dieser Begleitung und dem eigenständigen Erarbeiten der Lerninhalte sind in jedem Teilbereich Präsenzveranstaltungen integriert, die an der Fernuniversität in Hagen und in den zahlreichen Studienzentren stattfinden. So liegt der Hauptbereich des Studierenden zwar immer noch im eigenständigen und eigenverantwortlichen Lernen, wird aber kompetent unterstützt.

Zu den Lehrinhalten zählen z. B. Vertiefungen in der Anwendung der Personal- und Bildungspsychologie, aber auch fachübergreifende Inhalte aus z. B. der Psychodiagnostik und der Gesundheitspsychologie werden thematisch behandelt.

Es sei allerdings darauf hingewiesen, dass sich das Fernstudium Master Psychologie nicht eignet, wenn eine klinisch-psychologische Orientierung vorliegt und z. B. eine Weiterbildung zum Psychologischen Psychotherapeut angestrebt wird. Auch wenn dieser Fernstudiengang fachübergreifende Elemente der Gesundheitspsychologie lehrt, sollte unter diesen Voraussetzungen ein entsprechendes Angebot klinischer Psychologie in Anspruch genommen werden.

Die einzelnen Module sind darauf ausgerichtet, dass auch Studierenden, die ihren Bachelor Abschluss in Psychologie nicht an der Fernuni Hagen erworben haben, sondern an einer anderen Hochschule, diese erfolgreich abschließen können.

Neben den einzelnen Teilbereichen, die absolviert werden müssen, beinhaltet das Fernstudium auch ein berufsorientiertes Praktikum, in dem erste berufliche Erfahrungen gesammelt werden sollen. Dieses Praktikum geht über eine Dauer von mehreren Wochen.

Dieses Fernstudium ist besonders für Berufstätige geeignet, da dieses sowohl in Voll- als auch in Teilzeit orts- und zeitunabhängig absolviert werden kann. Bei einer Teilnahme auf Teilzeitniveau verdoppelt sich die Regelstudienzeit.

Details zum Master Psychologie der FU Hagen:

Voraussetzungen Um am Fernstudium Master Psychologie der Fernuni Hagen teilnehmen zu können, muss ein Abschluss Bachelor of Science vorliegen mit mindestens einer Gesamtnote von 2,49 und der einem Umfang von 180 ECTS vorweist, da das Masterstudium auf diesem aufbaut.

Zeitgleich haben nur diejenigen einen Zugang, die noch im Besitz eines Prüfungsanspruches für mindestens einen vergleichbaren Fernstudiengang oder genau diesen sind.

Als technische Voraussetzung muss ein PC mit Internetzugang zur Verfügung stehen, da die Möglichkeit bestehen muss, online auf Inhalte etc. zugreifen zu können.
Studienbeginn Der Beginn des Master Psychologie Fernstudiums ist jeweils zum Sommer- bzw. Wintersemester möglich. Ein laufender Einstieg zu jederzeit ist nicht durchführbar.

Die Einschreibungsphasen beginnen jeweils am 01. Dezember für das Sommersemester und am 01. Juni für das Wintersemester. Alle nötigen Formulare, Unterlagen und Informationen sind auf der Homepage der Fernuni Hagen vorhanden.
Studiendauer Das Fernstudium Master Psychologie kann sowohl in Teilzeit als auch in Vollzeit absolviert werden.
Das Teilzeitstudium geht über eine Dauer von 4 Studienjahren mit 8 Semestern. Der Studierende muss dabei einen wöchentlichen Arbeitsaufwand von 19 Stunden einplanen. In einem Vollzeitstudium liegt der Arbeitsaufwand bei 38 Stunden pro Woche, da sich die Studienzeit halbiert auf 2 Studienjahre mit 4 Semestern. Insgesamt beträgt der Fernstudienumfang 3.600 Arbeitsstunden.

Ein Vollzeitstudierender sollte pro Semester 2 Studienmodule bearbeiten und belegen, während in einem Teilzeitfernstudium lediglich ein Modul pro Semester belegt werden muss.
Studieninhalte Das Hauptaugenmerk des Fernstudiengang Master Psychologie liegt auf die Anwendungs- und Grundlagenvertiefung in Personalpsychologie, Bildungspsychologie und Community Psychology. Eine inhaltsübergreifende Ausbildung in fortgeschrittener psychologischer Methodik (Datenanalyse, Evaluation und angewandte Forschungsmethoden), Psychodiagnostik (Gutachtenerstellung) und Lehrangebote aus der Gesundheitspsychologie komplettieren die Studieninhalte. Die ergänzenden Inhalte aus dem Bereich Gesundheitspsychologie vertiefen die Kenntnisse und Kompetenzen im Bereich der Stressbewältigung, Gesundheitsförderung und Prävention in Familien, in Schulen, am Arbeitsplatz usw.

Die einzelnen Inhalte sind in Modulen aufgeteilt. Jedes Modul muss im Laufe des Fernstudiums belegt werden, wobei die Reihenfolge vom Studierenden selber festgelegt werden kann.

Erste praktische Erfahrungen in der Anwendung der erworbenen psychologischen Kompetenzen und Kenntnissen sammelt der Studierende in einem berufsorientiertem Praktikum. Das Praktikum umfasst 360 Arbeitsstunden, wobei 350 auf die eigentliche Ausübung psychologischer, berufspraktischer Tätigkeiten entfallen und 10 für einen reflektierenden Praktikumsbericht über die erworbenen praktischen Erfahrungen. Das Praktikum kann ab dem ersten Fernstudienabschnitt erfolgen.
Abschluss Nach erfolgreicher Beendigung des Fernstudiengangs erhält der Absolvent den Master of Science (M-SC.)- Abschluss in Psychologie. Dieser befähigt auf einer selbständigen Basis eine psychologische Berufstätigkeit in verschiedenen Bereichen wie z. B. Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen auszuüben. Des Weiteren darf der Absolvent den Titel „Psychologe“ bzw. „Psychologin“ führen.

Zeitgleich birgt der Fernstudiengang Master Psychologie die weiterführende Qualifikation für die Aufnahme eines Promotionsstudiengangs in Psychologie. Dadurch hat der Absolvent die Möglichkeit sich beruflich noch weiter zu qualifizieren.

Es ist allerdings zu beachten, dass das Fernstudium Master Psychologie keine Vertiefung in klinischer Psychologie beinhaltet und aufgrund dessen für Personen, die eine Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeuten bzw. –Therapeutin beabsichtigen nicht geeignet ist.
Service Die gedruckten Lehrtexte, die zur eigenständigen Erarbeitung der Lehrinhalte dienen, werden durch Pflicht- und weiterführende Literatur, Lern- und Rechercheaufgaben sowie Studierhinweise ergänzt.

Zeitgleich wird der Studierende über die virtuelle Lernumgebung, dem Moodle kontinuierlich durch Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeitern betreut. Diese initiieren unter anderem Diskussionsforen, Newsgroups und stellen fachlich begleitende Materialien bereit.
Zeitgleich beaufsichtigen und begleiten sie die Fernstudium-Teilnehmer im Bereich Master Psychologie.
Unterstützt werden die hauptamtlich Lehrenden durch qualifizierte virtuelle Mentoren bzw. Mentorinnen.
Die Moodle Lernumgebung bietet den Teilnehmern vielfältige Möglichkeiten um sich auch untereinander zu vernetzen und auszutauschen, in Kontakt mit Professoren und Betreuern zu treten und zeit- und ortsunabhängig die Lehrinhalte zu erarbeiten.
Zusätzlich bietet die Fernuni Hagen in jedem Modul von den hauptamtlich Lehrenden und den Mentoren standardisierte Präsenzveranstaltungen an. Diese gehen in der Regel über eine Dauer von zwei bis drei Tagen und werden sowohl auf dem Campus der Fernuniversität in Hagen als auch in den verschiedenen Studienzentren veranstaltet. Die Seminare, welche in Hagen durchgeführt werden, werden aufgezeichnet und im Nachhinein als Videostream für alle Studierende zugänglich gemacht.

Die Studienzentren außerhalb von Nordrhein Westfalen bieten als Ergänzung zur Begleitung durch die Betreuer der Fernuni Hagen mentorielle Betreuung. Diese Mentoren verfügen über einen Zugang zur virtuellen Lernumgebung. Die genauen Informationen bzgl. dieses zusätzlichen Betreuungsangebots erhalten Interessierte bei den jeweiligen Studienzentren.
Anbieter Fernuniversität Hagen


APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Kontakt / Impressum

© FH-Studiengang.de 2017 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren