Fachhochschulreife

Fachhochschulreife mit bundesweiter Gültigkeit im Fernstudium nachholen.

Die Fachhochschulreife benötigen Sie unter anderem um sich für
- Ausbildungsplätze mit der Voraussetzung der Fachhochschulreife zu bewerben, auch mittlerer Dienst bei Behörden.
- um ein Studium an einer Fachhochschule zu beginnen.

Die Fachhochschulreife ermöglicht es Ihnen somit auch nach einer Berufsausbildung die berufsbezogenen Kenntnisse in einem Fachhochschulstudium zu erweitern.

Ferner ist die Fachhochschulreife / das Fachabitur in Deutschland der zweithöchste Schulabschluss, direkt hinter dem allgemeinen Abitur.

Der Fernlehrgang ist demnach ideal für Sie geeignet wenn Sie:

- ein Studium an einer Fachhochschule anstreben
- sich beruflich weiterentwickeln und eine größere Auswahl an interessanten Stellenangeboten für sich erschließen wollen
- Sie den Bildungsnachweis des Fachabiturs nachholen möchten

-
Direkt zur Webseite des Anbieters der Studiengemeinschaft Darmstadt wechseln

-
Hier den kostenfreien Studienführer zum Fernkurs anfordern

Details zum Fernstudium Fachhochschulreife:

Voraussetzungen: Um am Fernkurs Fachhochschulreife erfolgreich teilzunehmen, müssen Sie die mittlere Reife / den Realschulabschluss bereits erworben haben.

Zudem müssen Sie über einen anerkannten Berufsausbildungsabschluss verfügen und mindesten oder vergleichsweise drei Jahre Berufserfahrung besitzen.

Da der Kurs erworbene, berufsbezogene Inhalte aufgreift, vertieft und auf ein höheres Niveau führt, ist es notwendig, dass Sie bereits Berufserfahrung in dem von Ihnen gewählten Studienschwerpunkt erworben haben.
Dauer: Die Regelstudienzeit beträgt 24 Monate, aufgrund des sehr guten Betreuungsservice der Studiengemeinschaft Darmstadt kann der Fernstudienkurs Fachhochschulreife jedoch auf bis zu 36 Monate kostenlos verlängert werden. Eine Verlängerung über 36 Monate hinaus ist nach individueller Absprache mit dem Anbieter möglich. Die kürzeste Studiendauer bzw. Mindeststudiendauer zur Fachhochschulreife beträgt 12 Monate / 1 Jahr.
Lernstoff: Allgemeine Fächer beim Fernkurs Fachhochschulreife:
Deutsch ,Englisch, Mathematik, Geschichte, Sozialkunde
Erdkunde, Physik, Chemie, Biologie
Schwerpunkt Wirtschaft/Verwaltung
Schwerpunkt Maschinenbau
Schwerpunkt Elektrotechnik

Zusätzlich findet ein spezielles Prüfungsvorbereitungsseminar statt, welches Sie optimal auf die staatliche Prüfung vorbereitet.

Vermittelt wird der Lernstoff mittels 49-60 Studienheften (je nach Fächerkombination) einer praktischen Studienmappe, englisches Audiomaterial, Lernprogrammen und einer mathematischen Formelsammlung.
Abschluss: Nach Beendigung des Lehrgangs Fachhochschulreife erhalten Sie das SGD-Abschlusszeugnis, welches auf Wunsch auch in internationaler Form ausgehändigt werden kann.

Nach bestandener externen Prüfung an einer Fachoberschule erhalten Sie zudem das staatliche Zeugnis der Fachhochschulreife.

Die staatliche Externenpürfung ist allgemeingültig. Die durch die Externenprüfung erworbene Fachhochschulreife ist demnach bundesweit gültig, somit können Sie im kompletten Bundesgebiet an einer Fachhochschule studieren und sind nicht an bestimmten Bundesländer gebunden.
Studienformen: Fernstudium - Distance Learning, Sie lernen mittels der übersendeten Lernheften und Medienbausteine bequem von zu Hause.

Der Onlinecampus WaveLearn steht Ihnen dabei als Übungsplattform zur Verfügung. Auf dem Onlinecampus können Sie sich zudem bequem mit anderen Fernschülern und Fernlehrer austauschen.

Zu diesem Zwecke finden Sie dort News, Chats, Foren, Diskussionen, Online-Lernhilfen und Lerntests.
Besonderheiten: Für den Kurs Fachhochschulreife bietet die SGD diverse zusätzliche Serviceangebote:

- der Fernstudienkurs berücksichtigt Ihre Berfuserfahrung und persönlichen Ziele

- anstelle von 14 Tagen Rückgaberecht - 1 Monat kostenloses Teststudium

- Spezielles Prüfungsvorbereitungsseminar

- Prüfung zur Fachhochschulreife findet in den Räumen der SGD statt, dies hat den Vorteil das Sie die Umgebung und die Fernlehrer kennen

- Zugang zum Onlinecampus "WaveLearn" damit Sie sich optimal mit Mitstudenten und Fernlehrern austauschen können

- Jederzeitiger Studienbeginn, auch durch Onlineanmeldung möglich

- Übernahme der Formalitäten zur Prüfungsanmeldung durch die SGD

- bundesweit gültiger Abschluss

- Langjährige Erfahrung in der Begleitung von Fernstudenten zur Fachhochschulreife sichert eine hohe Bestehensquote von über 90%
Das Institut: Die Studiengemeinschaft Darmstadt gehört zu den führenden Fernschulen in Deutschland und Besitzt einen Bestehensquote von über 90%. Dies reslutiert unter anderem aus der sehr guten Prüfungsvorbereitung, welche die Studiengemeinschaft Darmstadt bietet.

Das Studienangebot umfasst insgesamt über 200 verschiedene Fernkurse und Weiterbildungen neben dem Beruf aus unterschiedlichen Fachbereich. In Kooperation mit der Wilhelm Büchner Hochschulen werden auch akademische Abschlüsse zum Bachelor, Master, oder MBA angeboten.

Für spezielle Personengruppen (Arbeitslose, Schüler, Studenten..) bietet die SGD im Rahmen der SGD-Studienförderung Rabattierungen auf die Studienangebote, Kurse und Weiterbildungen. Ferner sind viele der SGD Fernkurse durch einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit förderbar.

Dern Fernstudienkurs Fachhochschulreife ist von der Zentrallstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln geprüft und zugelassen.
Weblink zum Anbieter / Weitere Informationen: Auf der Webseite des Anbieters finden Sie:

- weitere Informationen zum Kurs Fachhochschulreife

- Kostenlose Probelektionen aus dem Lernmaterial zum nachholen der Fachhochschulreife

- Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten

- die Möglichkeit einen kostenlosen Infokatalog / Studienführer zu bestellen

Webseite: Studiengemeinschaft Darmstadt
Anbieter vergleichen / Weitere Anbieter: Anbieter im Bereich Schulabschluss


Jetzt gratis Studienführer und Probelektionen anfordern





Werbung: SRH FernHochschule Riedlingen