Berufsbegleitendes Studium / Fernstudium zum MBA International Management

MBA

Das Fernstudium International Management - MBA ist berufsbegleitend und bietet damit ideale Möglichkeiten, um den weltweit anerkannten MBA-Abschluss zu erwerben. Für viele von Vorteil angesehen wird beim MBA-Fernstudiengang, dass dieser neben der Berufstätigkeit durchgeführt werden kann. Sofern man bereits über Berufserfahrung verfügt, kann man diese ebenso wie eine große Eigeninitiative in das MBA-Studium der Euro-FH mit einbringen.

Dieses Studium bietet allen Studenten die Möglichkeit, zu einer gefragten Nachwuchsführungskraft heranzuwachsen und damit auch internationale Berufschancen wahrzunehmen. Über eine fundierte und praxisbezogene Vorbereitung auf eine gehobene Führungspositionen sowohl im nationalen als auch im internationalen Management können die Studenten beim Fernstudiengang International Management (MBA) bereits vorhandenes Wissen vertiefen und die Möglichkeit nutzen, durch besondere Leistungen im Berufsleben zu glänzen.

- Direkt zur Webseite der EURO FH wechseln

- Jetzt gratis Studienführer der EURO FH anfordern

Details MBA International Management:

Voraussetzungen Da der Studiengang International Management (MBA) sehr gefragt ist, kommt die Euro-FH nicht umhin, einige Zugangsvoraussetzungen aufzuerlegen. Sie können hier selbst prüfen, ob Sie die notwendigen Voraussetzungen erfüllen, um am MBA-Studium teilnehmen zu können.

1. Akademische Voraussetzung

Sie müssen über ein abgeschlossenes grundständiges Studium an einer staatlich anerkannten Hochschule oder einer vergleichbaren Institutionen verfügen. Sofern Sie ein Studium mit wirtschaftswissenschaftlichen Schwerpunkten abgeschlossen haben, können Sie beantragen, dass Ihnen die Credits gut geschrieben werden und sich Ihre Studienzeit verkürzt.

2. Praktische Voraussetzung

Aufgenommen werden zum MBA-Studium können Sie nur dann, wenn Sie über mindestens zwei Jahre Berufstätigkeit nach Ihrem Erststudium verfügen.

3. Eignungsfeststellung und Fremdsprachenkenntnisse in Englisch

Für den Studiengang International Management (MBA) muss eine Eignungsfeststellung erfolgen. Diese wird mit dem GMAT (einem bestimmten Test), bei dem man mindestens 500 Punkte erreichen muss, nachgewiesen. Außerdem müssen Sie über Fremdsprachenkenntnisse in Englisch verfügen. Nachgewiesen werden können diese durch einen TOEFL-Test (mind. 550 Punkte), einen Computer-Test (mind. 213 Punkte) oder einen internetbasierten Test (mind. 79 Punkte). Eine gute Alternative hierzu wäre die Eignungsfeststellung und der Nachweis der Fremdsprachenkenntnisse durch ein Telefoninterview, welches auf Englisch geführt wird.

4. Pflichtnachweise

Für eine erfolgreiche Immatrikulation werden noch einige Unterlagen benötigt, darunter ein beglaubigtes Zeugnis des zuvor erreichten Hochschulabschlusses, ein berufsbezogener Lebenslauf, ein Bewerbungsschreiben, ein beglaubigter Nachweis der beruflichen Erfahrung, sowie zwei Empfehlungsschreiben.
Studienbeginn Das Fernstudium International Management MBA an der Euro-FH kann jederzeit begonnen werden. Darüber hinaus bietet die Euro-FH die Möglichkeit, das Fernstudium inklusive aller Serviceleistungen vier Wochen lang kostenlos zu testen.
Dauer Bei einem nicht wirtschaftswissenschaftlichen Erststudium wird die Regelstudienzeit des MBA-Studiengangs auf 24 Monate festgesetzt. Als Student bekommen Sie an der Euro-FH allerdings die Möglichkeit eingeräumt, die Regelstudienzeit kostenlos um 12 Monate zu verlängern.

Studenten, die sich mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Erststudium bewerben, bekommen die Möglichkeit, ihre Studienleistungen bis zu maximal 60 Credits anrechnen zu lassen. Konkret bedeutet dies, dass sich die Regelstudienzeit des Studium International Management (MBA) auf 18 beziehungsweise 14 Monate verringern kann. In diesem Fall kann die Regelstudienzeit kostenlos um neun beziehungsweise sieben Monate verlängert werden.
Studienfächer Bei der Konzeption des MBA-Studium wurde darauf geachtet, dass die Studenten alle notwendigen Kenntnisse vermittelt bekommen. Über verschiedene Studiengänge werden die Bereiche betriebs- und volkswirtschaftliche Zusammenhänge, sowie Marketing, Unternehmensführung, Projektmanagement und interkulturelles Management angesprochen.

Ausführliche Informationen darüber, welche Studienfächer einen im einzelnen beim Studiengang International Management (MBA) erwarten, kann man direkt bei der Euro-FH in Erfahrung bringen.
Titel MBA in International Management
Studienform Es handelt sich hierbei um ein berufsbegleitendes Fernstudium, welches an modernste Gegebenheiten angepasst wurde. Alle Studenten bekommen hier die Möglichkeit, den weltweit anerkannten MBA-Abschluss in Eigenregie zu erwerben. Die Euro-FH liegt sehr viel Wert darauf, dass das Fernstudium optimal auf die Bedürfnisse berufstätiger Studenten zugeschnitten ist. In der Praxis bedeutet dies eine effiziente Wissensvermittlung, umfassende Betreuungsleistungen und ein hoher Praxisbezug.

Als Student werden Ihnen alle notwendigen Studienunterlagen per Post zugesendet. Über den Online-Campus erhalten Sie außerdem die Möglichkeit, ergänzende Materialien in Ihr Studium aufzunehmen. Die Vorteile, welche von Studenten bei einem Fernstudium an der Euro-FH besonders gelobt werden, sind, dass man selbst bestimmen kann, wann und wo man lernen möchte, dass man die Möglichkeit erhält, ein eigenes Lerntempo zu bestimmen und seine Studienzeit kostenlos verlängern kann.

Die Prüfungen beim MBA-Studiengang können monatlich an insgesamt 10 Prüfungszentren bundesweit abgelegt werden. Eine individuelle Planung steht damit an erster Stelle.
International Der Studiengang International Management (MBA) ist international anerkannt. Über die Behörde für Wissenschaft und Forschung ist jeder Studiengang der Euro-FH auch staatlich anerkannt. Zusätzlich sind alle Fernstudiengänge der Euro-FH FIBAA-akkreditiert. Einer nationalen oder internationalen Karriere steht nach diesem Studium also nichts mehr im Weg.
Anrechnung von Studienleistungen Sofern man ein wirtschaftswissenschaftliches Erststudium belegt hat, kann man sich die Studienleistungen auf dieses Zweitstudium anrechnen lassen. Dadurch ist es sogar möglich, die Regelstudienzeit zu verkürzen und damit Zeit und Kosten zu sparen.
Ausblick Das Fernstudium International Management (MBA) ist international ausgerichtet und gibt Studenten damit einen akademischen Abschluss, mit welchem sich diese von anderen Absolventen abheben können. Welchen Weg man nach dem erfolgreichen Abschluss einschlagen möchte, bleibt einem selbst überlassen. Doch schon während des Studiums sollte man versuchen, herauszufinden, welcher der vielen Karrierechancen man wahrnehmen möchte. Immerhin ist es mit dem MBA-Studiengang der Euro-FH sogar möglich, durch ein Zusatzprädikat den Zugang zum höheren Dienst zu bekommen.

Vollkommen ohne Verdienstausfall bei einer bestehenden Berufstätigkeit und ohne Zeitdruck, kann man das Wissen erwerben, welches einem dabei helfen wird, die Karriereleiter stetig nach oben zu klettern. Die aktuelle forsa-Studie der Euro-FH belegt, dass Arbeitgeber Absolventen eines Fernstudiums in hohem Maße schätzen. Konkret bedeutet dies für Sie, dass Sie dadurch, dass Sie im Fernstudium Durchhaltevermögen, Selbstdisziplin und Selbstorganisation bewiesen haben, leichter einen gut bezahlten und sicheren Job bekommen. Diesen Wettbewerbsvorteil können Sie gegen andere Mitbewerber in allen Bereichen nutzen.
Weblink Europäische Fernhochschule Hamburg - University of applied sciences


Jetzt gratis Studienführer und Probelektionen anfordern

© fh-studiengang.de 2014
Werbung: SRH FernHochschule Riedlingen