Studium Brand Management

Das Studium Brand Management versteht sich als die Lehre von der Führung von Marken auf dem nationalen oder internationalen Markt. Sie lernen während des Studiums, wie Sie eine Marke entwickeln, aufbauen, vertreiben und dauerhaft auf dem Markt etablieren. Dabei finden Aspekte aus der Wirtschaftslehre, der Kommunikationslehre, dem Marketing und dem Management Beachtung. Mit diesem Studium werden Sie zur Fachkraft für die Markenführung und können in Ihrem späteren Berufsalltag eine Marke von der Entstehung bis zur Etablierung begleiten. Hierzu stehen Ihnen sowohl der nationale als auch der internationale Markt offen. Ein Brand Manager übernimmt außerdem Aufgaben der Mitarbeiterführung und arbeitet eng mit dem Vorstand einer Firma zusammen.

Studienmöglichkeiten

Das Studium Brand Management wird bisher nur von einer Hochschule in Hamburg angeboten. An einigen weiteren Hochschulen haben Sie jedoch die Möglichkeit, sich während eines Marketing- oder Managementstudiums auf den Aspekt der Markenführung zu spezialisieren. Im Bachelorstudium an der Hamburger Hochschule immatrikulieren Sie sich für ein Vollzeitstudium. Da es sich hierbei um eine private Hochschule handelt, fallen monatliche Studiengebühren an. An der Hochschule Pforzheim können Sie mit einem Bachelor in einem relevanten Studiengang ein Masterstudium beginnen. Eine Promotion, ein Fernstudium oder ein Teilzeitstudium im Brand Management werden in Deutschland bisher nicht angeboten. Das Zulassungsverfahren in Hamburg besteht aus drei Teilen und setzt eine Eignung der Bewerber voraus, die im Zulassungsverfahren auf verschiedene Weise geprüft wird. Deshalb ist eine spezielle Vorbereitung auf das Zulassungsverfahren ratsam.

Studieninhalte und Abschluss

Die Studieninhalte im Studiengang Brand Management setzen sich aus verschiedenen Disziplinen zusammen. Sie lernen das Markendesign, die Markenführung, die Marktanalyse, die Kommunikationswissenschaft und die Medienwissenschaft kennen. Ebenfalls Teil des Studiums sind die Wirtschafts- und Rechtswissenschaften und das Marketing. Neben dem fachlichen Wissen erlangen Sie auch wichtige Softskills im Bereich Zeitmanagement, Arbeitsorganisation, Präsentationstechniken und Mitarbeiterführung. Um auf dem internationalen Markt bestehen zu können, belegen Sie außerdem Kurse in Business Englisch. Während der sechs Semester Studiendauer werden Sie Projektarbeiten anfertigen und in Praktika Ihr theoretisches Wissen in einem praktischen Feld erproben. Nachdem Sie eine Bachelorthesis angefertigt und diese in einer mündlichen Prüfung verteidigt haben, erhalten Sie den akademischen Titel Bachelor of Arts. Den Masterstudiengang in Pforzheim schließen Sie mit dem Master of Arts ab.

Berufsaussichten für Absolventen

Einen Einstieg in das Berufsleben finden Absolventen vor allem in großen Firmen, die entweder auf dem nationalen oder dem internationalen Markt Produkte und Marken etablieren wollen. Hier bekleiden Sie eine Position im oberen Management und tragen die Verantwortung für ein spezielles Produkt oder eine neue Marke. Dabei haben Sie in der Regel ein Team von ausgebildeten Mitarbeitern und fungieren als Schnittstelle zwischen dem Marketing und dem Vorstand der Firma. Ihre Aufgaben sind vielseitig und erfordern eine große Verantwortung. Entsprechend gut werden solche Positionen bezahlt. Auch eine Tätigkeit als selbstständiger Berater für Firmen ist eine berufliche Option, die Sie nach dem Studium Brand Management haben. In diesem Fall arbeiten Sie mit mehr Eigenverantwortung und legen Ihr Honorar selbst fest. Da viele Firmen immer neue Märkte erschließen wollen, werden Brand Manager auch für den ausländischen Markt gesucht.

APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Kontakt / Impressum

© FH-Studiengang.de 2017 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren