Vollzeit - Berufsbegleitendes Studium - Abendstudium in Thüringen. Finden Sie Hochschulen und Bildungsanbieter rund um ein Studium in Thüringen und Umgebung.

Thüringen ist ein mittelgroßes Bundesland im Zentrum von Deutschland und ganz ohne Grenzen zu Deutschlands Nachbarstaaten. Neben der Hauptstadt Erfurt gibt es noch einige weitere Standorte, die bei jungen Menschen für ein Studium in Thüringen beliebt sind. Bekannt ist Thüringen für die legendären Thüringer Rostbratwürste, den sympathischen Dialekt der Bevölkerung und ihre herzliche Art.

DAS BUNDESLAND THÜRINGEN

Thüringen besteht aus einer Fläche von 16.000 Quadratkilometern und ist die Heimat von gut 2,3 Millionen Menschen. Daraus ergibt sich eine eher geringe Bevölkerungsdichte von 138 Einwohnern pro Quadratkilometer. Verwaltungstechnisch besteht Thüringen aus 17 Landkreisen und sechs kreisfreien Städten. Erfurt mit gut 200.000 Einwohnern und Jena mit etwas mehr als 100.000 Einwohnern sind die einzigen Großstädte des Landes. Kulturell und wirtschaftlich von Bedeutung sind jedoch auch Weimar, Gera, Gotha und Eisenach. Wichtige Wirtschaftszweige in Thüringen sind die Medizintechnik, der Maschinenbau und die Mikroelektronik. Trotz einiger internationaler Unternehmen kämpft das Bundesland mit einer Arbeitslosigkeit von rund acht Prozent. Besonders strukturschwach sind die nördlichen und östlichen Landkreise und Städte.

STUDIEREN IN THÜRINGEN

Obwohl großen Wert auf Bildung und Forschung gelegt wird, ist das Hochschulangebot in Thüringen eher begrenzt. Mit der Universität in Jena besitzt das Bundesland nur eine Volluniversität. Hinzu kommen drei Universitäten mit einem Fachschwerpunkt in Weimar, Erfurt und Ilmenau und einige staatliche und private Hochschulen. Deshalb ist der Studentenanteil in Thüringen mit 50.000 Studenten auch sehr gering. Ein großer Vorteil beim Studieren in Thüringen sind jedoch die günstigen Mieten für teilweise wunderschöne Altbauten, die sich oft auch als WG eignen. Die heimliche kulturelle Hauptstadt des Bundeslandes ist Weimar mit bedeutenden Museen, Theatern und Bauwerken. Ein Tagesausflug hierher lässt Studenten in die Literaturgeschichte eintauchen. Weitere interessante Ausflugsziele ergeben sich aus den unzähligen Burgen und Schlössern in Thüringen, deren bekannteste die Wartburg ist. Wer hingegen in seiner vorlesungsfreien Zeit shoppen gehen oder das Nachtleben genießen möchte, der sollte vor allem nach Erfurt oder Jena fahren. Hier ist das Angebot am größten.

Anbei finden Sie Bildungsanbieter mit akademischen Studienangeboten in Thüringen. Die Sortierung der Bildungsanbieter erfolgt in alphabetischer Reihenfolge.

Wenn Sie nur Hochschulen mit Studienangeboten für ein berufsbegleitendes Studium / Abendstudium in Thüringen suchen so finden Sie diese auf der Übersichtsseite Hochschulen.

Für eine Sortierung nach einzelnen Großstädten in Thüringen nutzen Sie bitte die folgende Auflistung:



APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Kontakt / Impressum

© FH-Studiengang.de 2017 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren