Fernstudium Accountingbetriebswirt

Der Fernstudienkurs Accountingbetriebswirt IWW bietet die Möglichkeit des erfolgreichen Studienabschlusses in nur 9 Monaten.

Als Accountingbetriebswirt stellen Sie im Unternehmen einen wichtigen Ansprechpartner für das Controlling sowie für Wirtschaftsprüfer und Steuerprüfer dar. So bringen Sie Ihre während des Fernkurses erlernten Fähigkeiten ein, um beispielsweise Jahresabschlüsse zu erstellen oder Kostenrechnungssysteme zu verbessern. Darüber hinaus gehört aber auch die Steuerung von relevanten Prozessen zur Rechnungslegung sowie die fachliche Verantwortung für finanzielle Themen zu Ihren Aufgabengebieten. Um zuverlässige Aussagen in Bezug auf die wirtschaftliche Situation Ihres Unternehmens treffen zu können, agieren Sie als Schnittstelle zwischen der Buchhaltung sowie der Produktion und der Beschaffung in einem Unternehmen.

Details zum Fernstudium Accountingbetriebswirt:

Voraussetzungen Das IWW als Institut der Fernuni Hagen knüpft keine formellen Voraussetzungen an die Zulassung zum Fernkurs Accountingbetriebswirt. Damit Sie dennoch teilnehmen können, ist es grundsätzlich erforderlich das Ihre bisher im Rahmen Ihrer Berufsausbildung erbrachten Leistungen es erwarten lassen das Sie den durch das IWW gestellten Anforderungen gerecht werden können.

Da der Fernkurs Accountingbetriebswirt auf eine relativ große Akzeptanz in der Wirtschaft stößt, ist die Nachfrage nach freien Plätzen besonders groß. So nimmt das IWW als Institut der Fernuni Hagen eine Vergabe der Plätze nach dem zeitlichen Eingang der einzelnen Anmeldungen vor.
Studiendauer Die Dauer zur Durchführung des Fernkurses Accountingbetriebswirt hängt in erster Linie von den gegebenen Bedingungen sowie Ihrer Lernintensität ab. So ist es durchaus möglich das Sie den Fernkurs in nur 9 Monaten zu einem erfolgreichen Abschluss bringen können. Hierbei ist grundsätzlich zu beachten das eine Unterteilung des Fernkurses in die Vermittlung von Grundlagen, sowie die Vermittlung von fachspezifischem Wissen erfolgt. Letzteres umfasst eine Dauer von etwa 4 Monaten. Damit Sie während der Durchführung des Fernkurses Accountingbetriebswirt weiterhin flexibel sind, haben Sie die Möglichkeit diesen auf eine Dauer von bis zu 24 Monaten zu verlängern.

Diese Verlängerung empfiehlt sich vor allem dann, wenn Sie noch nicht über die benötigten Grundkenntnisse verfügen oder subjektive Faktoren zu einer Verlängerung der Kursdauer beitragen. Der durchschnittliche Zeitaufwand bei einer heimischen Durchführung des Fernkurses wird seitens des IWW mit circa 10 Stunden pro Woche angegeben.
Studienbeginn Resultierend aus einer großen Nachfrage besteht die Möglichkeit, zweimal im Jahr mit dem Fernkurs Accountingbetriebswirt zu beginnen. So haben Sie die Wahl entweder im März mit dem sogenannten Frühjahrsdurchgang oder im September mit dem sogenannten Herbstdurchgang mit Ihrem Fernkurs zu beginnen.
Studieninhalte Während des Grundlagenteils erlernen Sie grundlegende Fähigkeiten zur Erstellung von Jahresabschlüssen sowie zur Unternehmensführung. Neben dem Personalmanagement gehören jedoch auch die Finanzierung sowie das Management von Projekten zu den von Ihnen zu bearbeitenden Modulen.

Um in Ihrer späteren Tätigkeit als Accountingbetriebswirt souverän agieren zu können, erhalten Sie darüber hinaus einen Einblick in die Materialbeschaffung sowie die Produktion. Im Rahmen des Vertiefungsteils gehören die Fächer Jahresabschlussanalyse sowie Steuern und Bilanzen zu Ihren Pflichtmodulen. Zwei verschiedene Fächerkreise mit Modulen wie beispielsweise dem Controlling oder dem strategischen Personalmanagement ermöglichen Ihnen eine fachbezogene Spezifikation.
Abschluss Nach erfolgreicher Erbringung der von Ihnen geforderten Leistungen erhalten Sie seitens des IWW ein Zeugnis, welches die von Ihnen erbrachten Leistungen beinhaltet. Somit dürfen Sie sich offiziell als Accountingbetriebswirt ausweisen.
Service Die Mitarbeiter der Geschäftsstelle des IWW als Institut der Fernuni Hagen stehen Ihnen bereits im Vorfeld Ihres Fernkurses beratend zur Seite. Sollten Sie während der Durchführung Ihres Fernkurses auf Probleme stoßen, können Sie diese in Kooperation mit dem IWW zur Zufriedenheit aller Beteiligten klären lassen. Damit Sie sich bestmöglich auf Ihre Klausuren vorbereiten können, bietet Ihnen das IWW ausführliche Beschreibungen zu allen Modulen an. Bei der Bearbeitung der Einsendeaufgaben sowie der Lösung von alten Klausuren bieten Ihnen die Professoren des IWW gerne per Email Hilfestellung. Ihre Meinungen in Bezug auf die Durchführung Ihres Fernkurses sowie Anregungen hierzu können Sie im durch das IWW eingerichteten Forum äußern.
Weblink / Weitere Informationen: IWW - Institut an der Fernuni Hagen


Jetzt gratis Studienführer und Probelektionen anfordern





Werbung: SRH FernHochschule Riedlingen