Medizinische Grundlagen für die klinische Forschung

Nicht nur ein funktionales Fachwissen ist bedeutend für Führungskräfte. Denn auch ein grundlegendes Verständnis für verschiedenste medizinische Begriffe, Verfahren und Indikatoren ist wichtig, wenn man in diesem Bereich arbeiten möchte. In diesem Lehrgang kann man lernen, medizinische Grundlagen für die klinische Forschung zu erwerben und damit als Führungsnachwuchs Karriere machen.

Weiterbildungskurs: Medizinische Grundlagen für die klinische Forschung
Kategorie: Management im Gesundheitswesen
Zielgruppe: Zielgruppe sind Führungskräfte oder Führungsnachwuchs aus dem Bereich des klinischen Studienwesens und der pharmazeutischen Industrie.
Dauer: Innerhalb von vier Monaten bekommen Führungskräfte oder künftige Führungskräfte das Wichtigste im Lehrgang beigebracht.
Lehrgangsinhalte: Der Lehrgang versucht, Ihnen wichtige Kenntnisse zu vermitteln, die dann später im Berufsalltag angewendet werden können. Deswegen ist es wichtig, sich mit den Lerninhalten zu arrangieren. Sie werden während der Weiterbildung unter anderem auf diese Lerninhalte stoßen:
> Geschichte der Medizin
> Medizinische Terminologie
> Medizinethik
> Krankheitslehre bzw. Medizinische Indikatoren
> Wirkmechanismen von Medikamenten
> Operative Verfahren
> Medizintechnik
Nach erfolgreichem Absolvieren des Lehrgangs sind Sie dazu im Stande, medizinische Prozesse besser zu erkennen und konservative sowie operative Behandlungsformen voneinander zu unterscheiden. Außerdem lernen Sie viel über die allgemeine ethische, technische und geschichtliche Aspekte der Medizin.
Weblink zum Anbieter / Weitere Informationen: AKAD-Kolleg

Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren