Programmieren in C++

Dieser Weiterbildungskurs eignet sich vor allem dann, wenn man seine betriebswirtschaftlichen Kenntnisse im Bereich Controlling gezielt erweitern möchte. Freuen Sie sich auf die Vermittlung von umfassenden Controlling-Kenntnissen. Durch Fallbeispiele lernen Sie auch gleich, das Erlernte in der Praxis anzuwenden!

Weiterbildungskurs: Programmieren in C++
Kategorie: Wirtschaftsinformatik
Zielgruppe: Jeder, dessen Programmierkenntnisse eingerostet sind oder der zukünftig im Berufsalltag zumindest über Grundkenntnisse in C++ verfügen soll.
Dauer: Der Weiterbildungskurs Programmieren in C++ wird über eine Dauer von 4 Monaten laufen.
Lehrgangsinhalte: In diesem Lehrgang werden jedem Teilnehmenden Kenntnisse und Kompetenzen vermittelt, die er im späteren Berufsalltag sinnvoll einsetzen kann. Zunächst einmal ist hierfür wichtig, sich mit der Programmiersprache C++ vertraut zu machen und Zusammenhänge zu erkennen. Nachdem man im Lehrgang die Grundlagen anhand einiger Beispiele kennen gelernt hat, kann man sich spezielles Fachwissen aneignen. Bei der Weiterbildungsmaßnahme werden Algorithmen und Ablaufstrukturen ebenso besprochen und erprobt wie einfache und zusammengesetzte Datentypen, der Programmaufbau und die Sprachbestandteile von C++ sowie die systematische Behandlung von Sprachkonstrukten. Weiterhin dürfen sich die Teilnehmer auf die objektorientierte Programmierung in C++ und dynamische Datenstrukturen als Themen freuen.
Weblink zum Anbieter / Weitere Informationen: AKAD-Kolleg

APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren