Staatlich geprüfter Übersetzer Spanisch

Um seine ausgezeichneten Kenntnisse in der spanischen und der deutschen Sprache auch beruflich nutzen zu können, empfiehlt es sich, durch Besuch dieser Weiterbildung den Abschluss "Staatlich geprüfte/r Übersetzer/in spanisch" zu erwerben. Dadurch werden sich die Chancen auf dem Arbeitsmarkt enorm erhöhen.

Weiterbildungskurs: Staatlich geprüfte/r Übersetzer/in Spanisch
Kategorie: Spanisch
Zielgruppe: Dieses Fernstudium ist goldrichtig für Sie, wenn Sie bereits hervorragende Spanisch- und Deutschkenntnisse haben oder bereits Erfahrungen als Übersetzer haben.
Dauer: Nach 24 Monaten ist das Fernstudium abgeschlossen und Ihnen eröffnen sich vollkommen neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt!
Lehrgangsinhalte: Wenn man an diesem Fernstudium teilnimmt, bekommt man schriftliches Material zugesendet, anhand dessen man lernen und seine Fortschritte dokumentieren kann. Das Material besteht aus 42 Lerneinheiten und 2 CDs, auf denen auch Selbstkontrollaufgaben vorhanden sind. Um den Lernfortschritt bei dieser Weiterbildung zu beschleunigen, gibt es auch Aufgaben, die eingesendet und dann korrigiert werden. Was den Inhalt bei diesem Fernstudium betrifft, so wird nicht nur auf die spanische Sprache im Allgemeinen, sondern auch auf Wirtschaft und Landeskunde eingegangen. Daneben gibt es im Fernstudium noch mehrtägige Seminare, bei denen man auf die Abschlussprüfung vorbereitet wird. Diese setzt sich dann aus fünf Klausuren und einer mündlichen Prüfung zusammen.
Weblink zum Anbieter / Weitere Informationen: AKAD-Kolleg

APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren