Berufsbegleitendes Studium / Fernstudium zum Bachelor Bauingenieurwesen

Die Baubranche ist eine der ältesten der Welt und zugleich eine der größten und zukunftsfähigsten. Im Rahmen des Bachelorstudienganges Bauingenieurwesen an der IUBH erhalten Sie eine breite ingenieurwissenschaftliche Grundlagenausbildung. Basiswissen der Architektur zu Themen wie Tragwerkkonstruktionen, Wirtschaftlichkeit und ressourcen- und energiebewusstes Bauen gehören ebenso zu den Studieninhalten wie Spezialisierungen in unterschiedlichen Bereichen. Immer finden dabei neueste Entwicklungen Berücksichtigung.

Der Studiengang Bauingenieurwesen ist in unterschiedliche Module gegliedert, die teilweise wiederum aus je einem Einführungs- und einem Vertiefungskurs bestehen. Zu den Modulen gehören beispielsweise „Grundlagen der Baustoffkunde“, „Bauphysik“, „Stadt- und Verkehrsplanung“ sowie „Abfall- und Siedlungswasserwirtschaft“.

Mit Abschluss des Studiums sind Sie in der Lage, bautechnische und gestalterische Lösungen zu entwickeln, Anforderungen für Bauprojekte zu formulieren, Zusammenhänge zwischen Entwürfen und Konstruktionen zu erkennen und Projekte zu beurteilen hinsichtlich ihrer Wirtschaftlichkeit und vielem mehr.

Direkt zur Webseite der IUBH wechseln

Details zum Studium Bauingenieurwesen:

Zulassung Für die Einschreibung für den Bachelor-Studiengang Architektur müssen Sie mindestens die Fachhochschulreife (Fachabitur) oder die fachgebundene Hochschulreife nachweisen können.

Wer über einen Meisterbrief verfügt oder eine Aufstiegsfortbildung der IHK absolviert hat, wird auch ohne Abitur zum Studium zugelassen.

Das gleiche gilt für Bewerberinnen und Bewerber, die nach einer mindestens zweijährigen Ausbildung als Bauzeichnerin/Bauzeichner wenigstens drei Jahre in diesem Beruf tätig waren.
Studienbeginn und Dauer Vollzeitstudierende schließen den Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen in der Regel nach 36 Monaten Studienzeit ab. Ist ein Vollzeitstudium in Ihrem Fall nicht möglich, können Sie entweder ein Teilzeitstudium von 48 oder 72 Monaten wählen und somit das Studienpensum Ihrem Alltag anpassen.
Studieninhalte Dieser Bachelorstudiengang bereitet Sie darauf vor, Bauprojekte wissenschaftlich-analytisch anzugehen und mit anderen Fachleuten in einem Team zusammen zu arbeiten – sowohl beim Bau eines Einfamilienhauses als auch bei der Errichtung einer Brücke oder Industrieanlage beispielsweise. Sie werden darauf vorbereitet, mit Architekten, Behörden und Bauherren zu interagieren und mit lösungsorientiertem Denken, mathematischen und technischem Verständnis Ihren Beitrag zu leisten.

In Ihrem fünften und sechsten Semester spezialisieren Sie sich, indem Sie verpflichtend mindestens zwei fachwissenschaftliche Spezialisierungen aus dem Bereich Bauingenieurwesen und maximal eine Funktions- und Branchenspezialisierung wählen. Letztere kann zum Beispiel in „Immobilienrecht“, „Personalwesen“ oder auch „Immobilieninvestment und -projektentwicklung“ erfolgen.

Alle Studieninhalte dieses Fernstudiums werden zu 100 Prozent online vermittelt.
Abschluss Nach erfolgreichem Abschluss aller notwendigen Module tragen Sie den akademischen Titel Bachelor of Engineering (B. Eng.).

Dieser berechtigt Sie zum Studieren eines weiterführenden Masters oder den Einstieg in Ihre berufliche Laufbahn in nahezu allen Bereichen des Bauwesens. Sie können als Bauleiter, Mitarbeiter eines Bauunternehmens oder auch Projektleiter tätig werden.

Auch eine Anstellung im öffentlichen Dienst als Amtsleiter oder Baustadtrat ist denkbar.
Anbieter IUBH Internationale Hochschule
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren