Berufsbegleitendes Studium / Fernstudium zum Bachelor Betriebswirtschaft und Digitalisierung

Der digitale Wandel ist längst in unseren Alltag eingezogen und inzwischen allgegenwärtig. Davon werden nicht nur das Privatleben, Bildungswesen und die Politik beeinflusst, sondern auch maßgeblich das Wirtschaftsleben. Der Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft und Digitalisierung unterstützt Sie dabei, die Auswirkungen und Veränderungen auf das internationale Wirtschafsleben zu verstehen und mitzugestalten.

Im Fernstudium Bachelor Betriebswirtschaft und Digitalisierung lernen Sie von erfahren Experten alle notwendigen Kenntnisse aus der Betriebswirtschaft, Digitalisierung sowie dem strategischen Management. Darüber hinaus erhalten Sie einen Einblick in die betriebswirtschaftlichen Strategien, Führungskonzepte und den Einsatz von Managementinstrumenten. Mit dem Schwerpunkt „Digitalisierung“ setzen Sie sich zudem mit den Grundlagen digitaler Transformationsprozesse auseinander, lernen Geschäftsmodelle in einer digitalisierten Wirtschaft kennen und können eigene Wissensbestände in ausgewählten Projekten erproben. Damit werden Sie nicht nur in Ihrer persönlichen Weiterbildung unterstützt, sondern auch auf Führungsaufgaben in internationalen Konzernen vorbereitet. Das Studium erfolgt dabei in Form von Online-Veranstaltungen und optionalen Präsenzveranstaltungen, sodass Sie es auch neben einer Berufstätigkeit ausüben können.

Mit dem international anerkannten Abschluss sind Sie in der Lage, Managementaufgaben zu übernehmen und Auswirkungen der Digitalisierung strategisch und gewinnbringend im jeweiligen Unternehmen zu nutzen.

Details zum Studium:

Voraussetzungen Um zu dem Fernstudium in Bachelor Betriebswirtschaft und Digitalisierung zugelassen zu werden, benötigen Sie eine Hochschulzugangsberechtigung in Form einer allgemeinen Hochschulreife, einer fachgebundenen Hochschulreife oder auch einer Fachhochschulreife. Sollten Sie keine der genannten Bedingungen erfüllen, können Sie auch mittels Eignungsprüfung, Aufstiegsfortbildung oder bereits absolvierten Semestern an einer anderen Hochschule zum Fernstudium zugelassen werden. Da einige Lehrinhalte zudem in Englisch stattfinden, sollten Sie über ausreichende Englischkenntnisse verfügen.
Studienbeginn Das Fernstudium kann jederzeit zu Beginn eines Monats gestartet werden. Je nachdem, für welches Studienmodell Sie sich entscheiden, variiert die Dauer des Fernstudiums. In Vollzeit können Sie das Fernstudium somit bereits innerhalb von 36 Monaten abschließen. In Teilzeit verlängert sich die Studiendauer auf insgesamt 50 Monate.
Studieninhalte Das modular aufgebaute Fernstudium gliedert sich in sechs übergeordneten Themenfelder:

- Kompetenzen für Studium und Beruf
- Bezugswissenschaften
- Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
- Digitalisierung
- Wahlpflichtbereich
- Profilbildung und Abschluss

Dabei erstrecken sich alle Module gleichermaßen über die Gesamtstudienzeit, sodass Sie in jedem Semester mindestens ein Fach aus jedem Modul belegen.

Zu Beginn Ihres Studiums werden Sie zunächst in die Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens, die allgemeine Betriebswirtschaftslehre sowie betriebliche Wertschöpfung und Märkte eingeführt. Darauf aufbauend setzen Sie sich im zweiten Semester mit der allgemeinen Volkswirtschaft sowie Marketing auseinander, um im anschließenden dritten Semester vertiefend in die Themen Kommunikation und Führung, Personal und Organisation und Schwerpunkte der Digitalisierung einzusteigen. Abgerundet werden die Grundlagenmodule durch individuell wählbare Wahlpflichtmodule. Hierbei können Sie vier Module aus dem Pflichtwahlbereich aussuchen und Ihrem Fernstudium damit einen individuellen Schwerpunkt verleihen. Zu Auswahl stehen aus den über 30 Fächern unter anderem Mathematik, Leistungsmanagement, Regional Studies oder auch Einkauf und Logistik.

Die Prüfungen finden je nach Modul in Form von Hausarbeiten, Simulationen, Klausuren oder auch Einsendeaufgaben statt. Abgeschlossen wird das Studium mit der Bachelorarbeit, dem Theorie-Praxis-Transfer sowie einem abschließenden Praxisprojekt
Abschluss Mit dem erfolgreichen Abschluss aller Prüfungen sowie der abschließenden Bachelorarbeit erhalten Sie den akademischen Titel als Bachelor of Arts (B.A.). Mit dem international anerkannten Abschluss haben Sie nicht nur Zugang zu einem breitgefächerten Arbeitsmarkt, sondern auch zu einem weiterführenden Masterstudium.
Weblink SRH Fernhochschule - The Mobile University

» INFOS ANFORDERN:



Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2020 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren