Bachelor Hotel Management - Dual

Mit dem dualen Bachelor-Studiengang Hotel Management (B.A.) absolvieren Sie eine betriebliche Ausbildung in Kombination mit einem akademischen Fernstudium. Den Großteil der gesamten Studienzeit verbringen Sie im Unternehmen und werden dort in die betrieblichen Abläufe integriert. Das im Studium erworbene Fachwissen kann so unmittelbar in die Praxis und auf konkrete Aufgaben angewendet werden. Somit ist nicht nur ein früher Einstieg in die betriebliche Praxis und eine umfassend ausgerichtete Ausbildung gewährleistet – auch die Chancen, direkt nach dem Studium in ein festes Arbeitsverhältnis zu wechseln, sind hoch.

Durch die Vermittlung von fundiertem wirtschaftswissenschaftlichem und branchenspezifischem Know-how kombiniert mit der umfangreichen Praxis- und Berufserfahrung, qualifizieren Sie sich für Führungspositionen u.a. in national und international agierenden Hotels und Hotelketten, Urlaubsresorts und Ferienclubanlagen, Cateringunternehmen, Kur- und Wellnesseinrichtungen, in der Kreuzfahrtindustrie oder im Investmentbereich von Hotelimmobilien.

Direkt zum Anbieter der IST-Hochschule für Management wechseln

Details zum dualen Bachelor Hotel Management:

Zulassung Der duale Bachelor-Studiengang „Hotel Management (B.A.)“ setzt eine vertragliche Zusammenarbeit mit einem hotelspezifischen Ausbildungsbetrieb voraus.

Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Schulabschluss

Studienbewerber, die kein Abitur besitzen, können unter bestimmten Voraussetzungen dennoch an der IST-Hochschule studieren.
Studienbeginn und Dauer Studienbeginn

April (Sommersemester) und Oktober (Wintersemester)

Studiendauer

7 Semester
Studieninhalte / Schwerpunkt Das Studium unterteilt sich in die Bereiche General Management und Spezialisierungsmodule. Die Studieninhalte aus dem Bereich General Management erstrecken sich auf alle sieben Semester. Umfassendes betriebswirtschaftliches und managementbezogenes Wissen bereitet intensiv auf Führungstätigkeiten in der Hotellerie vor.

Der Fokus dieses dualen Bachelor-Studiengangs liegt auf der Vermittlung hotelspezifischer Studieninhalte und deren praktische Umsetzung – und das vom ersten Semester an. Hierbei stehen u.a. die Themen „Hotel- und Qualitätsmanagement“, „Gastronomiemanagement“, „Kundenintegration und Kommunikation“ oder „Customer Care Management“ auf dem Lehrplan. Durch den hohen Anteil branchenspezifischer Studieninhalte bietet das Studium so eine umfassende fachliche Tiefe. Ergänzt wird der fachspezifische Teil durch das Modul „Business English“.

Verschiedene Wahlmodule im 6. und 7. Semester bieten Ihnen darüber hinaus die Möglichkeit, Ihr Studium nach Ihren persönlichen und individuellen Interessen zu gestalten. Sie können aus insgesamt 10 Wohlmodulen Ihren Interessensschwerpunkt setzen. Zur Auswahl stehen Ihnen beispielsweise die Themen „Hotelmarketing“, „Revenue Management – Schwerpunkt Hotel Consulting“, „Eventmanagement“, „Business Spanisch/Business Französisch“, „Gastronomiemanagement Advanced“ oder „Tourismusmanagement“.
Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) in der Fachrichtung „Hotel Management“

ECTS

180 Credit Points
Anbieter IST-Hochschule für Management
Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren