Berufsbegleitendes Studium / Fernstudium zum Bachelor Online Marketing

Längst sind Online-Medien und Social Media nicht mehr aus dem täglichen Leben wegzudenken. Immer mehr Unternehmen und Organisationen machen sich die Wirkung dieser Formate dabei für Marketingzwecke zunutze. Um Marketingstrategien im Zeitalter der Digitalisierung gewinnbringend einzusetzen, sind Fachkräfte gefragt, die sowohl über die klassischen Marketingkenntnisse verfügen als auch eine Fachexpertise in Digitalisierung nachweisen können. Der Fernstudiengang Online Marketing baut genau diese Brücke zwischen den beiden Kompetenzfeldern.

Ausgerichtet auf einen modernen und schnelllebigen Arbeitsmarkt vermittelt der Studiengang nicht nur Grundlagen, sondern bietet durch diverse Schwerpunkte auch eine Spezialisierung im Online-Marketing. Abgerundet werden die Inhalte durch umfangreiche Praxisphasen ab dem vierten Semester. Hier erhalten Sie in Vorbereitung auf Ihre berufliche Karriere sogar die Chance, Ihr eigenes Online-Portfolio zu professionalisieren.

Mit dem Abschluss des Studiengangs haben Sie Zugang zu einem breitgefächerten Arbeitsmarkt. Mögliche Karriereaussichten werden hier vor allem im Bereich SEO Management, Social Media Management als auch SEA Management prognostiziert.

Direkt zur Webseite der IUBH wechseln

Details zum Online Marketing Studium:

Zulassung Damit Sie das Fernstudium in Online Marketing erfolgreich beginnen können, benötigen Sie eine allgemeine oder auch fachgebundene Hochschulreife. Sollten Sie kein Abitur haben, besteht auch die Möglichkeit, mit einer mindestens zweijährigen Berufsausbildung und einer anschließenden dreijährigen Berufserfahrung einen Zugang zum Fernstudium zu erhalten.

Damit nahtlos an die Inhalte des Studiengangs angeknüpft werden kann, sollten diese beruflichen Erfahrungen im IT-Bereich oder auch Marketing liegen. Sollten Sie als Quereinsteiger aus einem ganz anderen Bereich an dem Studium interessiert sein, können Sie über ein Probestudium Ihre Motivation und bereits erlangte Kenntnisse nachweisen.
Studienbeginn und Dauer Das Fernstudium an der IUBH ist so konzeptioniert, dass Sie es zu jeder Zeit und an jedem Ort beginnen können. Darüber hinaus entscheiden Sie selbst, wann und wo Sie Ihre Kurse absolvieren möchten. Der Online-Zugang der Fernhochschule bietet Ihnen die Chance, Ihre Kurse frei zu wählen.

Je nachdem, in welcher Geschwindigkeit Sie ihr Studium abschließen möchten, haben Sie die Wahl zwischen dem Vollzeitmodell oder auch zwei alternativen Teilzeitversionen. Die Regelstudienzeit von 36 Monaten verlängert sich bei den Teilzeitvarianten entsprechend auf bis zu 48 Monate. Ein Wechsel von Voll- zu Teilzeit ist jederzeit möglich. Ebenso können Sie das Studium um 18 Monate verlängern.
Studieninhalte In dem Fernstudiengang Online-Marketing absolvieren Sie Module in Höhe von insgesamt 180 ECTS. Dabei lässt sich das Fernstudium in sechs Semester mit entsprechenden Modulen gliedern, die immer aus einer Einführung und einer Vertiefung bestehen. Alle Module bauen aufeinander auf und können nacheinander abgearbeitet werden.

Sie erhalten im Studium eine grundlegende Ausbildung im Bereich Marketing mit dem Fokus auf Entwicklung und Prognosen für den Online-Markt. Um für diesen umfangreichen Arbeitsmarkt optimal vorbereitet zu sein, erhalten Sie nicht nur theoretische Grundlagen, sondern lernen auch Websites zu erstellen, probieren sich im Interface Design sowie in der Usability aus. Abgerundet werden die praktischen Kenntnisse durch Einblicke in Marketing Analytics und suchmaschinenoptimierte Inhaltsgestaltung.
Abschluss Nach dem erfolgreichen Abschluss der Bachelorarbeit sowie aller Modulprüfungen erhalten Sie den akademischen Abschluss als Bachelor of Arts (B. A.).

Dieser weltweit anerkannte Titel berechtigt Sie zu einem weiterführenden Masterstudium oder auch zum direkten Einstieg in einen abwechslungsreichen Arbeitsmarkt.
Anbieter IUBH Internationale Hochschule
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren