Berufsbegleitendes Studium / Fernstudium zum Bachelor Pflegemanagement

Die demografische Entwicklung in Deutschland und vielen anderen hoch entwickelten Industrie-Nationen führt zu einem überdurchschnittlich starken Anstieg der älteren und damit oft pflegebedürftigen Bevölkerung. Dies macht es erforderlich, dass Veränderungen im Gesundheitswesen vollzogen werden und pflegerische Berufe in naher Zukunft zu einer nachgefragten Berufsgruppe zählen. Der Bachelor Pflegemanagement richtet sich genau an all jene Personen, die diesen Prozess aktiv mitgestalten möchten und bereit sind Verantwortung für die Zukunft der Pflegebedürftigen zu übernehmen.

Mit der akademischen Qualifikation für Pflegeberufe werden dem Absolventen viele Einstiegschancen geboten sich auf diesem zukunftsorientierten Berfufsfeld zu betätigen. Auch die Managementfähigkeiten die einen nicht unerheblichen Teil des Studiums ausmachen ermöglichen den Absolventen nicht nur die Pflegetechnischen Anforderungen zu erfüllen sondern gleichzeitig auch die betriebswirtschaftlichen Kenngrößen im Auge zu behalten. Gerade in Zeiten unruhiger Finanzpolitik und schleichender Konjunktur wird es wichtig Abläufe im Pflegebetrieb zu optimieren und kosten zu senken.

Mit der Bachelorarbeit bekommen die Studierenden die Chance sich selbst im wissenschaftlichen Tätigkeitsfeld zu erproben und werden gleichzeitig vorbereitet für eine evtl. folgende Master-Ausbildung.
Das Hauptziel des Bachelor-Studiengangs liegt in der Vermittlung von Managementqualifikationen im Bereich der Pflege. Dabei handelt es sich um insbesondere um die Methodiken des Planens, der Organisation, der Durchführung und der Qualitätssicherung. Nicht nur analytisches Vorgehen sondern auch strategisches Geschick wird gefördert. Neben fachlichen Kompetenzen stehen auch methodische und persönlichkeitsbezogene Kompetenzen im Mittelpunkt des Studiums. Ebenfalls ist die wissenschaftliche Arbeitsweise eine Qualifikation die erlangt wird und die es den Studierenden erlaubt eigene schriftliche Arbeiten zu verfassen.

Die Arbeitsplatzsicherheit ist höher als in vergleichbaren Berufen, ebenfalls erlangen die Absolventen des Bachelor Pflegemanagement erhebliche Wettbewerbs- und Karrierevorteile gegenüber Pflegekräften die über keine akademische- bzw. Management-Ausbildung verfügen. Der Bachelor-Studiengang ist außerdem akkreditiert durch die ZEvA.

Details zum Bachelorstudium Pflegemanagement:

Voraussetzungen Voraussetzungen für die Aufnahme des Studiums an der Fachhochschule sind entweder die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. die Fachhochschulreife.
Ebenfalls für das Studium zugelassen sind Bewerber mit dem Meistertitel (mit guten bis sehr guten Noten) und evtl. abgeschlossener anerkannter Weiterbildung.

Weiterhin ist ein Interesse an Pflege- und Betreuungsarbeit förderlich.

Vom Studierenden werden nicht nur Betriebswirtschaftliche Qualifikationen erwartet sondern auch die Pflegefachlichen Qualifikationen. Juristische Arbeitsweise wird dem Studierenden ebenfalls abverlangt wenn es um das Pflegerecht oder Sozialrecht geht.
Studienbeginn Der Bachelor-Studiengang beginnt mit dem 1. Semster welches in der Regel am 1. Januar eines Jahres beginnt.
Studieninhalte Die Studieninhalte gliedern sich in Wissenschaftliches Arbeiten, Managementorientierte Qualifikationen, Wirtschaftlich orientierte Qualifikationen, pflegeorientierte Qualifikationen und Pflegefachliche Qualifikationen.

Pflichtkurse sind dabei beispielsweise Projektmanagement oder Qualität im Gesundheitswesen, aber auch Betriebswirtschaftliche Grundlagen und das Rechnungswesen wie auch das Controlling werden gelehrt.

Für die Pflegeorientierten Qualifikationen werden neben Grundlagen der Organisationspsychologie auch gesellschaftliche Themen wie Gesundheit der Gesellschaft und Sozialrecht gelehrt. Für die Pflegefachliche Qualifikation kann der Studierende neben Pflichtmodulen wie Pflegeprozesse und Pflegewissenschaft auch Wahlpflichtmodule wählen wie Stationäre- oder Ambulante Krankenpflege.

Ebenfalls geleistet werden muss ein Praktikum für die Dauer von 20 Wochen.
Studiendauer Das Studium dauert in der Regel 7 Semester wobei der Studiengang als abgeschlossen gilt, wenn die Bachelorarbeit erfolgreich verteidigt wurde. Die Bachelorarbeit ist regulär für das 7. Semester vorgesehen.
Abschluss Der Abschlusstitel ist der Bachelor of Arts (B.A.)
Webtipp www.pflegemanagement-studieren.de
Hochschule Hamburger Fernhochschule

APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Kontakt / Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2018 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren