Berufsbegleitendes Studium / Fernstudium zum Bachelor Physiotherapie an der IUBH

Im Bachelorstudium Physiotherapie erwerben Sie sich methodische und fachliche Kompetenzen. Sie entwickeln ein tiefgreifendes Verständnis für die Entwicklungen und Zusammenhänge der Physiotherapie.

Ein Fernstudium neben dem Beruf bringt Ihnen viele Vorteile. Verbinden Sie Ihre praktischen Erfahrungen mit neu erworbenem Wissen. Teilen Sie sich die Zeit zum Lernen selbst ein. Sie müssen sich nicht an starre Stundenpläne halten. Fügen Sie Ihr Fernstudium flexibel in Ihren Alltag ein.

Sie entscheiden selbst, ob Sie sich einen Kurs nach dem anderen erarbeiten oder mehrere gleichzeitig absolvieren.
Melden Sie sich online an.Ihre Unterlagen, wie Zeugnisse und Lebenslauf laden Sie direkt hoch. Wenn Sie schon praktische Erfahrungen oder eine abgeschlossene Ausbildung haben, stellen Sie im Verlauf der Anmeldung den Antrag auf Anerkennung von Vorleistungen.

Ihre Unterlagen finden Sie auf dem online Campus. Hier liegen Skripte, Podcasts und Vodcasts für Sie bereit.
Für jeden Kurs steht Ihnen ein Tutor zur Seite. Er beantwortet alle Ihre fachlichen Fragen.

Sollten während des Studiums organisatorische Fragen oder Fragen zum Zeitmanagement oder Motivation auftreten, wenden Sie sich direkt an die Study Coaches.
Alle Prüfungen legen Sie entweder online ab oder in einem der Prüfungszentren.

Direkt zur Webseite der IUBH wechseln

Details zum Studium Physiotherapie:

Zulassung Sie sollten eine abgeschlossene Ausbildung zum Physiotherapeuten haben.
Haben Sie ein Abitur oder Fachabitur, können Sie sofort mit Ihrem Fernstudium beginnen.
Ohne Abitur brauchen Sie drei Jahre Berufserfahrung in Vollzeit, um mit dem Studium beginnen zu können.
Studienbeginn und Dauer Die Regelstudienzeit beträgt 18 Monate, individuelle Abweichungen sind möglich. Der Studieneinstieg kann jederzeit erfolgen.
Studieninhalte Ihr Studium ist in einzelne Themenbereiche, Module, unterteilt. Innerhalb der Module gibt es meistens einen Einführungskurs und einen Vertiefungskurs. Je nach Vorbildung können Sie einzelne Module auslassen.
Insgesamt hat Ihr Studium 6 Semester.
Sie lernen die Grundlagen von Anatomie und Physiologie, physikalische Therapie und Massagetechniken, Sie beschäftigen sich mit den Grundlagen physiotherapeutischen Handelns, Untersuchens und der Befunderhebung.
Daneben erwerben Sie Kenntnisse an rechtlichen und sozialwissenschaftlichen Grundlagen.
Innerhalb Ihres Studiums stellen Sie Behandlungspläne auf und beschäftigen sich mit den Grundlagen der Biomechanik, der Trainingstherapie und der Trainingslehre.
In späteren Modulen geht es um die Physiotherapie in der Inneren Medizin, der Chirurgie, Orthopädie, der Pädiatrie und Neurologie, der Psychiatrie, der Arbeitsmedizin und der Geriatrie.

Neben dem fachlichen Bereich, werden Sie sich auch mit Forschungsmethoden, Ethik, Philosophie und Sozialgeschichte beschäftigen.
Im 6. Semester können Sie eine der folgenden Spezialisierungsrichtngen wählen:
- Die therapeutische Niederlassung
- Didaktik für Therapeuten
- Rehabilitation in der Physiotherapie
- Prävention und Gesundheit in der Physiotherapie

Nach Abschluss Ihres Fernstudiums sind Sie in der Lage, komplexe Übungen anzuleiten und neue Therapiemethoden anzuwenden. Sie haben sich für Führungsaufgaben qualifiziert und weisen Auszubildende an.
Abschluss Nachdem Sie Ihre Abschlussarbeit erfolgreich abgegeben haben, erhalten Sie Ihr Zeugnis und Ihre Bachelor Urkunde.
Anbieter Internationale Hochschule Bad Honnef – Bonn
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren