Berufsbegleitendes Studium / Fernstudium zum Bachelor Wirtschaftspsychologie an der SRH Fernhochschule

Der Bachelor-Studiengang Wirtschaftspsychologie der SRH Fernhochschule ist der erste in Deutschland angebotene berufsbegleitende Fernstudiengang in diesem Fachgebiet. Er kombiniert fachliche Inhalte der Betriebswirtschaft mit denen der Psychologie und vermittelt darüber hinaus die erforderlichen Handlungs- und Sozialkompetenzen.

Zur persönlichen Profilbildung haben die Studierenden die Wahl zwischen den Spezialisierungen
- Gesundheits- und Arbeitspsychologie
- Personal- und Organisationspsychologie
- Markt- und Werbepsychologie

Details zum Studium der Wirtschaftspsychologie:

Voraussetzungen Vor Studienbeginn müssen Sie die nachfolgenden Zulassungsvoraussetzungen erfüllen:

Abitur oder Fachhochschulreife

Alternativ: Abschluss einer mindestens zweijährigen Berufsausbildung in Verbindung mit einer beruflichen Fortbildung nach § 59 LHG Baden-Württemberg.

Zudem müssen Sie für den Fernstudiengang Wirtschaftspsychologie über ausreichende Englischkenntnisse verfügen.
Zielgruppe Das Studienangebot richtet sich an alle Interessenten, die sich mit dem international anerkannten Abschluss die richtigen Voraussetzungen für den Berufseinstieg bzw. für die weitere Karriere schaffen wollen, um sich für die Übernahme von Managementfunktionen zu qualifizieren.

Die Absolventen der Spezialisierung Personal- und Organisationspsychologie haben gute Chancen in den Bereichen Personalentwicklung, (Weiter-)Bildungsmanagement und im gesamten Human Resource Bereich. Gesundheits- und Arbeitspsychologie qualifiziert die Studierenden z.B. im betrieblichen Gesundheitsmanagement tätig zu werden.

Markt- und Werbepsychologen sind stark gefragt in Werbeagenturen, Werbeabteilungen größerer Unternehmen der Konsumgüterindustrie, bei der Produktentwicklung oder in Marktforschungsinstituten.
Studienfächer 1. Semester: Allgemeine Psychologie I, Persönlichkeitspsychologie, Wirtschaftspsychologie, Selbstmanagement, Wissenschaftliches Arbeiten

2. Semester: Allgemeine Psychologie II, Sozialpsychologie, Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht, Theorie-Praxis-Transfer

3. Semester:
Personal und Organisation, Marketing, Rechnungswesen, Kommunikation und Führung, ein Modul in der gewählten Spezialisierung

4. Semester: Dienstleistungen und Service Management, Leistungsmanagement
Wissenschaftliches Arbeiten, zwei Module in der gewählten Spezialisierung

5. Semester: Pädagogische Psychologie, Unternehmenskultur und Wirtschaftsethik, Business in English, Wissenschaftliches Arbeiten, Praxisprojekt

6. Semester: Unternehmensführung, Projektmanagement, ein Modul in der jeweiligen Spezialisierung, Bachelor-Thesis
Studienbeginn Jederzeit möglich.
Dauer Das Studium zum Bachelor of Science umfasst eine Regelstudienzeit von sechs Studiensemestern. Ein Semester erstreckt sich über 6 – wahlweise auch 12 – Monate.
Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.) im Studiengang Wirtschaftspsychologie
Besonderheiten Das Riedlinger Modell ist eine bewährte Kombination aus ferndidaktisch aufbereiteten Studienbriefen, Präsenzveranstaltungen in den regionalen Studienzentren sowie dem Wissenstransfer auf dem hochschuleigenen eCampus. Der Studiengang ist akkreditiert und von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen.
Weblink SRH Fernhochschule - The Mobile University
APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Kontakt / Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2017 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren