Fernstudium Wissensmanager (Fernkurs)

Mit dem Fernstudium Wissensmanagement erhalten Sie die Schlüsselkompetenzen und –qualifikationen, die Sie zukünftig im Informationszeitalter für den beruflichen Alltag benötigen. Mit Hilfe von Wissen können Sie Berge von Daten und Informationen in praktisches Wissen umwandeln und somit Ihr Unternehmen auf einen Erfolgskurs bringen.

Der Fernkurs eignet sich daher vor allem für Sie, wenn Sie bereits in diesem Bereich beruflich tätig waren und Ihren Wissensfundus nun erweitern möchten. Ebenso eignen sich die Inhalte für alle Personen, die qualifizierte Aufgaben in Projekten des Wissensmanagements übernehmen möchten oder auf eine Führungsposition in Unternehmen der Daten- oder Informationsverarbeitungsunternehmen aufsteigen möchten.

-
Direkt zur Webseite des Anbieters der Studiengemeinschaft Darmstadt wechseln

-
Hier den kostenfreien Studienführer zum Fernkurs anfordern

Details zum Fernkurs Wissensmanager:

Voraussetzungen Um an dem Lehrgang der SGD erfolgreich teilnehmen zu können, werden von der Fernschule keine besonderen Voraussetzungen festgelegt. Dennoch sollten die Bewerber bereits über eine Berufserfahrung von mindestens zwei bis drei Jahren im entsprechenden Berufsfeld verfügen. So sollten Sie beispielsweise erste Grundkenntnisse über den Bereich der betrieblichen Funktions- und Organisationsanalyse verfügen. 

Darüber hinaus sollten die Bewerber erfolgreich an dem IHK-Lehrgangstest teilgenommen haben, sowie auch an den gebührenfreien und auf die Prüfung vorbereitenden Seminaren. 
Studienbeginn - und Dauer Der Fernkurs ist an keine bestimmten Termine gebunden und kann daher zu jeder Zeit begonnen werden. Üblicherweise beansprucht die gesamte Kursdauer einen Zeitumfang von bis zu zwölf Monaten. Man geht bei dieser Gesamtdauer jedoch von einem wöchentlichen Arbeitspensum von acht bis zehn Stunden aus. Sofern Sie den Kurs schneller abschließen möchten, benötigen Sie wöchentlich mehr Stunden, die Sie in die Lehrinhalte investieren möchten.

Ebenso besteht jedoch auch die Chance, gemäß Ihres Lerntempos, weniger Stunde zu absolvieren und den Abschluss zu verlängern. Hierbei werden Sie von dem Team der Fernschule bis zu 18 Monate bei Ihrem Lehrgang begleitet. Für diesen Service werden keine weiteren Gebühren erhoben, ebenso können Sie eine Verlängerung sowie Verkürzung in Absprache mit der SGD kostenlos durchführen.
Studieninhalte Während des Fernkurses erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Grundlagen des Wissensmanagements sowie auch in die Projektplanung, -durchführung und –steuerung. Unter den Grundlagen versteht die SGD vor allem die Vermittlung von Anforderungen und Voraussetzungen für Wissensmanagementprojekte. Darüber hinaus erhalten Sie hier einen Überblick über die wirtschaftlichen Aspekte sowie über die Stellung des Wissensmanagements für die Unternehmensorganisation. Im zweiten Teil werden Sie anschließend in die vielfältigen Instrumente und Methoden des Themenbereichs eingeführt. 

Ergänzend zu den theoretischen Inhalten der Studienordner können Sie an zwei praktischen Seminaren teilnehmen. Während das erste Seminar eine Dauer von zwei Tagen beansprucht, sollten Sie für das zweite Seminar eine Dauer von drei Tagen einplanen. Bei Letzterem erhalten Sie zudem die Chance, den IHK-Test zu absolvieren. Insgesamt umfassen die Seminare eine Gesamtdauer von 32 Unterrichtsstunden. Sie finden alle in Pfungstadt statt. 
Für die Begleitung wurden erfahrene Dozenten gewählt, die Sie nicht nur umfangreich auf die bevorstehende Prüfung vorbereiten, sondern bei welchen Sie auch mit Praxistipps und Zusatzinformationen auf Ihre berufliche Zukunft vorbereitet werden. Die Teilnahme der Seminare ist freiwillig, für die Teilnahme an der IHK-Prüfung jedoch zwingende
Abschluss / Zertifikat Das Abschlusszeugnis der Fernschule erhalten die Absolventen, sobald Sie die Lehrgangsteilnahme erfolgreich abgeschlossen haben. Optional kann dieses auch in englischer Sprache ausgestellt werden und somit für einen internationalen Gebrauch eingesetzt werden. Wer ebenso auch an den praktischen Seminaren teilgenommen hat und am Ende des zweiten Semesters den IHK-Zertifikatstest bestanden hat, darf die Berufsbezeichnung des „Wissensmanager (IHK)“ tragen.
Weblink zum Anbieter / Weitere Informationen: Studiengemeinschaft Darmstadt

APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren