Fernstudium Afrikaans für Anfänger

Grundsätzlich handelt es bei Afrikaans um eine germanische Sprache, die vorwiegend in den südlichen Regionen Afrikas wie beispielsweise Namibia gesprochen wird. Für Interessenten der deutschen Kolonialzeit ist ein Ausflug in das ehemalige Deutsch-Südwestafrika unverzichtbar. Zugleich gilt Afrikaans auch als eine Tochtersprache des Niederländischen, die letztlich vor allem durch niederländische Dialekte des 17. Jahrhunderts entstanden ist.

Inzwischen wird Afrikaans in vielen Staaten Südafrikas gesprochen. Darunter zählen unter anderem Südafrika, Simbabwe, Botswana und Sambia. Insgesamt nennen knapp 6,4 Millionen Menschen Afrikaans als Muttersprache und 6,7 Millionen als Zweitsprache. Für Besucher Südafrikas, die nicht nur die Sehenswürdigkeiten und Landschaften kennenlernen möchten, sondern vor allem Menschen und Kultur, ist das Erlernen der Sprache durchaus sinnvoll. Das Fernstudium in Afrikaans für Anfänger bietet Ihnen hierfür alle nötigen Grundlagen. Ohne Zeit- und Leistungsdruck erhalten Sie hier die Chance, die Sprache innerhalb von kürzester Zeit zu lernen.

- Direkt zum Anbieter der Studienwelt Laudius wechseln

Details zum Fernstudium:

Voraussetzungen Um an dem Fernkurs in Afrikaans für Anfänger teilnehmen zu können, benötigen Sie keinen spezifischen Schulabschluss oder eine umfangreiche Vorbildung. Dennoch sollten Sie ein gewisses Grundinteresse sowie die Motivation zum selbstbestimmten Lernen vorweisen können, um die Inhalte schnell und einfach verinnerlichen zu können.
Studienbeginn - / Dauer Da es sich hierbei um einen Fernstudium handelt, steht Flexibilität an oberster Stelle. Somit können Sie den Kurs nicht nur zu jeder Zeit und an jedem Ort beginnen, sondern auch hinsichtlich des Tempos selbst die Dauer bestimmen. Gemessen an Ihren eigenen Bedürfnissen und selbstgewählten Schwerpunkten entscheiden Sie selbst, wie lange der Kurs und die einzelnen Einheiten dauern sollen. Bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von etwa fünf Stunden kann man jedoch davon ausgehen, dass der Kurs innerhalb von drei Monaten erfolgreich absolviert wird.
Studieninhalte Die Fernschule Laudius bietet mit dem ausführlichen Studienpaket einen idealen Einstieg in Afrikaans. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie auf postalischem Weg das Studienpaket mit den Lernheften, Audio-CDs sowie einem Discman. In der folgenden Zeit arbeiten Sie in Eigenregie die nach Schwierigkeitsgrad und Themengebiet unterteilten Lernhefte durch. Die Audio-CDs helfen Ihnen, Ihre Kenntnisse nicht nur im schriftlichen Bereich zu erweitern, sondern auch an Ihrer mündlichen Aussprache zu arbeiten.

Themenspezifisch unterteilt, versucht der Kurs Ihnen die Kenntnisse zu vermitteln, die Sie auch wirklich benötigen. So beginnt das Fernstudium mit einer Einführung in Begrüßung und Bekanntschaft. Weiter aufbauend wird der Kurs auf die sozialen Netzwerke und beruflichen Tätigkeiten ausgebreitet, um letztendlich in den Bereich „Reisen und Verkehr“ zu münden. Das letzte Kapitel ist speziell auf Ihre Reisewünsche ausgelegt. Sie erhalten Einblicke in die Kultur und Geschichte des Landes sowie auch Sprachgebräuche in verschiedenen Situationen. 
Abschluss Mit erfolgreichem Abschluss des Fernstudiums erhalten die Absolventen ein Laudius-Abschlusszeugnis. Dieses bescheinigt nicht nur die Teilnahme am Kurs, sondern gibt auch Auskunft über die jeweiligen Themeninhalte.
Anbieter Studienwelt Laudius

APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren