Fernstudium Amharisch für Anfänger

Bei Amharisch handelt es sich um eine fernverwandte afroasiatische Sprache. Sie wird vor allem in weiten Teilen Äthiopiens gesprochen. Als Muttersprache der Amharen wird die äthiosemitische Sprache von rund 20 Millionen Einwohner der gleichnamigen und weiteren Regionen der Welt gesprochen. Darunter fallen unter anderem auch Eritrea, Dschibuti, Kenia sowie Israel. Durch Wanderungen und Immigrationen wird sie zudem auch in vereinzelten Regionen Italiens, Deutschlands sowie den USA gesprochen und gilt aufgrund der Anzahl der Muttersprachler nach dem Oromo als zweitgrößte der äthiopischen sowie semitischen Sprachen.

Für Reisende, die sich von der kulturellen Vielfalt Äthiopiens überzeugen möchten, kann sich ein Sprachkurs in Amharisch als besonders sinnvoll erweisen. Mit dem Fernstudium in Amharisch erhalten Sie innerhalb weniger Monate einen umfangreichen Wortschatz, um sich auf Ihrer nächsten Reise sicher und selbstbewusst artikulieren zu können.

- Direkt zum Anbieter der Studienwelt Laudius wechseln

Details zum Fernkurs Amharisch:

Voraussetzungen Um an dem Fernkurs in Amharisch erfolgreich teilnehmen zu können, müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. So brauchen Sie weder Vorkenntnisse noch einen besonderen Schulabschluss. Sie benötigen lediglich eine gewisse Grundmotivation sowie das nötige Interesse, um die Inhalte schnell verinnerlichen und das Fernstudium erfolgreich abschließen zu können.
Studienbeginn - / Dauer Das Fernstudium bietet Ihnen die Möglichkeit, sich während Ihrer individuellen Alltagsplanung weiterzubilden. Um der besonders hohen Flexibilität gerecht zu werden, können Sie den Kurs nicht nur zu jedem Zeitpunkt beginnen, sondern Sie bestimmen auch die Dauer des Fernstudiums. Gemessen an Ihren individuellen Wünschen und dem Arbeitstempo, das Sie bevorzugen, kann der Kurs sowohl wenige Monate als auch bis zu zwei Jahre dauern. Bei einer Arbeitsdauer von wöchentlich fünf Stunden absolvieren Sie den Kurs innerhalb von drei Monaten.
Studieninhalte Um die Sprache möglichst schnell und effizient lernen und vor allem sprechen zu können, erhalten Sie ein umfangreiches Studienpaket durch die Laudius-Fernschule. Neben den Studienordnern sendet man Ihnen zudem verschiedene Audio-CDs, mit welchen Sie die gelernten Inhalte und Dialoge nachsprechen und somit ein erstes Sprachgefühl erhalten können. Für das erfolgreiche Abspielen und Überprüfen Ihrer Aussprache werden Ihnen auch ein Discman sowie ein Headset mitgeliefert.

Die Studienordner vermitteln Ihnen einen Überblick der Sprache. Diese sind in verschiedene Themenfelder gegliedert: So beginnen Sie mit den einfachen Begrüßungsformeln und bauen Ihre Kenntnisse in den Bereichen Wohnen, Freunde, Beruf, Sport und weiteren Alltagsfeldern aus. Abgeschlossen wird der schriftliche Teil mit einem umfassenden Kapitel zum Thema „Reisen und Verkehr“. Hier erhalten Sie speziell für Ihren nächsten Urlaub in Amharen die nötigen Vokabeln und Dialogstrukturen, um auch anspruchsvolle Situationen auf Ihrer Reise selbstständig bewältigen zu können. Ziel des Fernstudiums ist es nicht, Ihnen unnötige und komplizierte Erklärungen der Sprache zu vermitteln, sondern Sie in eine Sprache so einzuführen, dass Sie sich in dieser mit Abschluss des Kurses selbstständig artikulieren können.
Abschluss Nachdem Sie das Fernstudium an der Laudius-Fernschule erfolgreich absolviert haben, erhalten Sie ein individuelles Abschlusszeugnis, welches zugleich als Teilnahmezertifikat gilt.
Anbieter Studienwelt Laudius

APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren