Fernstudium Bengali für Anfänger

Ursprünglich aus dem Sanskrit entwickelt, wird Bengali in weiten Teilen Südasiens gesprochen. Bengali wird inzwischen von rund 215 Millionen Menschen als Muttersprache genannt. Mehr als 140 Millionen Menschen leben davon in Bangladesch, wo Bengali auch als Amtssprache gesprochen wird. Knapp 75 Millionen Bengali-Sprecher leben zudem in Indien, wo Bengali ebenfalls als eine der 22 offiziellen Sprachen des Landes aufgezählt wird.

Aufgrund der weiten Verbreitung ist Bengali daher nicht nur für Besucher von Bangladesch vorteilhaft, sondern auch für Reisende in Indien, Malaysia, Nepal, Singapur und weiteren benachbarten Ländern. Mit dem Fernstudium in Bengali für Anfänger erhalten Sie alle Kenntnisse, die Sie für den nächsten Urlaub in Südasien benötigen.

- Direkt zum Anbieter der Studienwelt Laudius wechseln

Details zum Fernstudium Bengalisch:

Voraussetzungen Um für das Fernstudium zugelassen zu werden, setzt die Laudius-Fernschule keine spezifischen Bedingungen voraus. Dennoch sollten Sie ein gewisses Maß Eigenmotivation und Selbstdisziplin vorweisen können, um den Kurs und entsprechende Inhalte schnell verinnerlichen zu können.
Studienbeginn - / Dauer Da das Fernstudium an der Laudius-Fernschule an keine spezifischen Termine gebunden ist, steht es Ihnen frei, wann Sie Ihren Fernkurs beginnen möchten. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie auf postalischem Weg das umfangreiche Studienpaket und können Ihren Fernkurs unmittelbar beginnen. Ebenso flexibel sind Sie bei der Dauer des Kurses.

Gemessen an Ihren persönlichem Lerntempo und Ihren individuellen Schwerpunkten können Sie den Kurs innerhalb weniger Monate absolvieren oder sich auch länger Zeit lassen. Bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von durchschnittlich fünf Stunden kann man jedoch davon ausgehen, dass Sie den Kurs innerhalb von drei Monaten erfolgreich abschließen. 
Studieninhalte Der nach verschiedenen Themen unterteilte Fernkurs ist mit vielfältigen Dialogen und Vokabeln unterfüttert. Je nach Themengebiet erhalten Sie neben den allgemeinen Informationen auch Hintergrundinfos zur Sprache und den entsprechenden Ländern, in denen sie gesprochen wird.

Beginnend mit der Lektion „Begrüßung und Bekanntschaft“ erhalten Sie einen leicht verständlichen Einstieg in die Sprache. Neben einfachen Dialogen erhalten Sie an dieser Stelle auch erste Landeskenntnisse sowie Vokabeln. Darauf aufbauend folgen Lektionen zum sozialen und beruflichen Umfeld sowie zu den kulturellen Eigenheiten der Sprache. Abgerundet wird der Kurs durch ein umfangreiches Kapitel in Reisen und Verkehr. Hier erhalten Sie die Möglichkeit, in Rollenspielen und Dialogen notwendige Vokabeln für den Urlaub in Südasien zu verinnerlichen. Ebenso werden Konfliktsituationen und regionale Unterschiede Südasiens thematisiert, sodass Sie für Ihren nächsten Urlaub sowohl sprachlich als auch kulturell einen umfassenden Überblick erhalten. 

Dank dem umfangreichen Lernpaket erhalten Sie nicht nur die Lernhefte, sondern auch die Chance, mit Hilfe des Headsets sowie verschiedenen Audio-CDs an der Aussprache arbeiten zu können. In Eigenregie können Sie somit zu jeder Lektion die passende Audio-CD hören, Inhalte nachsprechen und Ihre eigene Stimme aufzeichnen und somit letztendlich überprüfen. Um die Inhalte aufzunehmen und abzuspielen, erhalten Sie zudem einen Discman. 
Abschluss Mit erfolgreichem Abschluss des Fernstudiums erhalten Sie ein individuelles Abschlusszeugnis der Laudius-Fernschule. Dieses bescheinigt nicht nur Ihre Teilnahme, sondern gibt auch Auskunft über die verinnerlichten Lehrinhalte.
Anbieter Studienwelt Laudius

Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren