Fernstudium Gujarati für Anfänger

Unter Gujarati versteht man im Allgemeinen eine indoarische Sprache, die zu den Untergruppen der indogermanischen Sprachen zählt und eine Spannweite von 45 Millionen Muttersprachlern zählt. Vorwiegend in Indien gesprochen, findet man besonders viele Sprecher in den Regionen Mumbai und Gujarat, die neben ihren landschaftlichen Sehenswürdigkeiten vor allem für eine weitreichende und historische Tradition stehen. Jährlich reisen beispielsweise mehrere Millionen Menschen in die gleichnamige Stadt Mumbai, um sich von den britischen Interpretationen des Mogul-Baustils zu überzeugen.

Um die langjährige Tradition und die vielfältigen Sehenswürdigkeiten der Regionen angemessen erkunden zu können, sind Sprachkenntnisse oftmals notwendig. Mit dem Sprachkurs in Gujarati erhalten Sie die Chance, innerhalb kurzer Zeit und ohne Leistungsdruck eine neue Sprache für sich entdecken zu können.

- Direkt zum Anbieter der Studienwelt Laudius wechseln

Details zum Fernkurs:

Voraussetzungen Um an dem Sprachkurs in Gujarati erfolgreich teilnehmen zu können, benötigen Sie Selbstdisziplin und eine gewisse Grundmotivation. Vorkenntnisse der gujaratischen Sprache oder ein spezieller Schulabschluss werden für das erfolgreiche Gelingen des Kurses nicht von der Laudius-Fernschule vorausgesetzt.
Studienbeginn - / Dauer Da Flexibilität im Vordergrund eines Fernstudiums steht, ist der Fernkurs an keine bestimmten Termine gebunden und richtet sich ganz nach Ihren Wünschen. Es besteht damit die Chance, auch neben Ihrem beruflichen Alltag einen Sprachkurs zu besuchen und dabei sogar selbst das Tempo zu bestimmen. Gemessen an diesen Eigenschaften kann ein Kurs bei einem wöchentlichen Arbeitsaufwand von etwa fünf Stunden schon innerhalb von drei Monaten absolviert sein. Ebenso haben Sie jedoch auch die Chance, den Kurs individuell zu verlängern.
Studieninhalte Um einen angemessenen Überblick über die gujaratische Sprache zu bekommen, erhalten Sie mit Hilfe von Studienordnern einen umfassenden Einstieg in alle Bereiche des alltäglichen Lebens. Auf komplizierte und schwer verständliche Erklärungen wird dabei verzichtet. Stattdessen ermöglichen Ihnen leicht nachzusprechende und anschauliche Dialoge und Vokabeln einen schnellen Lernerfolg und ein erstes Sprachgefühl. 

Begonnen wird das Fernstudium bei den Begrüßungen und allgemeinen Kommunikationen im alltäglichen Leben. Darauf aufbauend werden Sie mit jedem Kapitel in einen neuen Bereich eingeführt und erhalten unter anderem Einblick in die Themen Job, Universität, Freunde, Kultur und Sport. Abgerundet werden die Inhalte durch umfangreiche Hintergrundinformationen. So bekommen Sie beispielsweise nicht nur sprachliche Kenntnisse, sondern kennen sich mit Abschluss des Kurses auch in kulturellen Eigenheiten in Gujarat aus. 

Mit Hilfe des gelieferten Sprachpakets erhalten Sie die Chance, Gujarati auf mehreren Ebenen zu lernen. Somit wird neben der schriftlichen Ebene auch die sprachliche Komponente erlernt. Hierfür erhalten Sie einen Discman, ein Headset sowie umfangreiche Audio-CDs. Ohne Zeit- und Leistungsdrang können Sie ganz nach individuellen Bedürfnissen Dialoge nachsprechen, aufzeichnen und mit den Audio-CDs abgleichen. Dank einer Vielzahl unterschiedlicher schriftlicher Übungen lernen Sie, grammatikalische und vokabulare Kenntnisse in kurzer Zeit in die Praxis übertragen zu können. 
Abschluss Nachdem Sie erfolgreich alle Lerninhalte verinnerlicht haben, erhalten Sie durch die Fernschule Laudius ein individuelles Zeugnis, welches zugleich auch als persönliche Bescheinigung für die Teilnahme am Fernstudium gilt. Ebenso finden Sie hier nochmals eine Auflistung der Themengebiete, die Sie verinnerlicht haben.
Anbieter Studienwelt Laudius

Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren