Fernstudium Japanisch für Anfänger

Japan zählt nicht nur zu einem der einflussreichsten ökonomischen Länder, sondern gilt darüber hinaus auch als Reiseziel vieler Europäer. Nicht zuletzt die östliche Kultur und Tradition begeistern jährlich viele Touristen. Um beim nächsten Urlaub in Japan alle Facetten der Kultur und Geschichte erleben zu können, ist ein Sprachkurs in Japanisch für Anfänger durchaus sinnvoll. Die japanische Sprache geht mehrere Hundert Jahre zurück und wird derzeit von etwa 127 Millionen Menschen als Muttersprache ausgegeben. Ob für Reisen oder auch geschäftliche Zwecke, die japanische Sprache wird auch außerhalb von Japan selbst gesprochen. So können Sie vor allem in den USA sowie Peru viele japanische Bürger antreffen.

Mit dem Fernstudium Japanisch für Anfänger erhalten Sie alle Grundlagen, um sich sicher in Japanisch artikulieren zu können. Die Lehrinhalte beschränken sich zudem nur auf Themen, die Sie auch wirklich benötigen. Mit Hilfe umfangreicher Beispiele und einfachen Dialogen können Sie innerhalb weniger Wochen einen umfangreichen japanischen Wortschatz aufbauen.

- Direkt zum Anbieter der Studienwelt Laudius wechseln

Details zum Fernstudium Japanisch:

Voraussetzungen Um für das Fernstudium an der Laudius-Fernschule zugelassen zu werden, benötigen Sie keinerlei Vorbildung oder einen spezifischen Schulabschluss. Dennoch sollten Sie die nötige Selbstdisziplin, Motivation sowie Interesse für die Inhalte mitbringen, damit Sie diese leicht und schnell verinnerlichen können.
Studienbeginn - / Dauer Da das Fernstudium an keine bestimmten Termine gebunden ist, können Sie es zu jeder Zeit beginnen. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie ein umfangreiches Studienpaket und können Ihren Fernkurs sofort beginnen. Ebenso flexibel bleiben Sie hier auch in der Zeiteinteilung. Gemessen an Ihren individuellen Interessen und Ihrem Lerntempo können Sie den Kurs schnell abschließen oder sich auch mehrere Monate Zeit lassen. Bei einer durchschnittlichen Arbeitszeit von wöchentlich fünf Stunden beläuft sich die Dauer Ihres Fernstudiums auf drei Monate.
Studieninhalte Neben den Sprachkenntnissen stehen auch kulturelle Eigenheiten Japans im Fokus des Fernstudiums. So erhalten Sie beispielsweise einen Einblick in die Geschichte Japans und lernen Essgewohnheiten japanischer Bürger sowie staatliche Strukturen des Landes kennen. In Kombination mit den Sprach- und Schreibinhalten erhalten Sie letztendlich eine umfangreiche Vorbereitung auf Ihren nächsten Urlaub in Japan. Ebenso lernen Sie auch geschäftlich auf Japanisch zu kommunizieren. Eigens hierfür wurden Themenfelder des Berufs sowie Ausbildung in die Lehrinhalte integriert.

Abgerundet werden die umfangreichen Lerninhalte durch das mit der Anmeldung erhaltene Lernpaket. Neben den regulären Studienheften erhalten Sie auch Audio-CDs, einen Discman sowie ein Headset. Hiermit können Sie nicht nur schriftliche Kenntnisse sammeln, sondern auch an Ihrer Aussprache arbeiten. Dank der stetigen Flexibilität haben Sie mit diesem Fernstudium somit die Möglichkeit, eine Sprache ohne Zeit- oder Leistungsdruck zu erlernen.
Abschluss Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie durch die Laudius-Fernschule ein individuelles Abschlusszeugnis. Dieses gilt sowohl als Bescheinigung für die Teilnahme am Fernkurs als auch als übersichtliche Darstellung der gelernten Inhalte.
Anbieter Studienwelt Laudius

APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren