Fernstudium Lettisch für Anfänger

Lettisch wird vor allem als offizielle Landessprache in Lettland genutzt. Mit der Hauptstadt Riga erfreut sich das Land über mehrere Zehntausend Besucher jährlich. Dadurch, dass die Sprache sehr mit der litauischen Sprache verwandt ist und sie sich lediglich in den bestimmten und unbestimmten Formen des Adjektivs unterscheiden, ergibt sich Chance, sowohl Lettisch als auch Litauisch zu lernen. Lettisch wird mittlerweile von circa 2,2 Millionen Menschen weltweit als Muttersprache genannt. Aufgrund der vielfältigen Kultur und malerischen Landschaft Lettlands lernen jedoch immer mehr Reisende die Sprache, um die generationsübergreifenden und familienverankerten Traditionen des Landes besser kennenlernen zu können.

Für Interessenten Lettlands können Sprachkenntnisse daher sehr hilfreich und sinnvoll sein. Mit dem umfangreichen Fernstudium in Lettisch für Anfänger erhalten Sie nicht nur alle sprachlichen Kenntnisse, um sich in Lettland selbstbewusst artikulieren zu können, sondern auch einen Einblick in die kulturellen Eigenheiten des Landes.

- Direkt zum Anbieter der Studienwelt Laudius wechseln

Details zum Fernkurs Lettisch:

Voraussetzungen Um das Fernstudium in Lettisch erfolgreich abschließen zu können, benötigen Sie ausreichend Selbstmotivation, Ehrgeiz und vor allem Interesse an der Sprache. Da es sich hierbei zudem um einen Anfängerkurs handelt, setzt die Laudius-Fernschule keine besonderen Vorkenntnisse voraus.
Studienbeginn - / Dauer Mit dem Fernkurs haben Sie die Möglichkeit, ohne Zeit- und Leistungsdruck eine neue Sprache erlernen zu können. Hierfür erhalten Sie umfangreiche Lernhefte, mit welchen Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie mit den Inhalten fortfahren. Sie können das Fernstudium somit flexibel an Ihr Alltagsleben anpassen. Da der Fernkurs an keine bestimmten Termine gebunden ist, können Sie ihn jederzeit beginnen und entsprechend Ihren individuellen Wünschen und Ihrem Arbeitstempo beliebig lang fortsetzen. Die Fernschule geht jedoch bei einer wöchentlichen inhaltlichen Beschäftigung von fünf Stunden von einer dreimonatigen Dauer des Fernkurses aus. 
Studieninhalte Um einen umfangreichen Einblick in die lettische Sprache zu erhalten, werden Sie nicht nur in die allgemeinen Themenfelder wie beispielsweise Sport, Freizeit, Familie und Beruf eingeführt, sondern erhalten unter anderem auch vertiefende Kenntnisse darin, wie man Freundschaften auf Lettisch knüpfen, Einkäufe erledigen und Restaurants besuchen kann. 

Um die erlernten Kenntnisse in das Langzeitgedächtnis zu übertragen, sind alle Studienordner mit abwechslungsreichen Übungen ausgestattet. Auf unnötig aufwendig und komplizierte Erklärungen wird verzichtet. Stattdessen erhalten Sie einfache und genaue Anweisungen, die Sie mit sofortiger Wirkung in die Praxis übertragen können. Abgerundet wird das Konzept durch Audio-CDs: Die von Muttersprachlern eingesprochenen CDs bieten Ihnen die Chance, Dialoge nachzusprechen und an Ihrer eigenen Aussprache zu arbeiten. Um ein optimales Ergebnis erzielen zu können, wird mit dem Studienpaket ein Headset sowie Discman mitgeliefert. Sie können Ihre Stimme somit aufnehmen und mit den Dialogen der Audio-CDs vergleichen und anschließend verbessern. 
Abschluss Nachdem Sie alle Studienhefte erfolgreich abgearbeitet haben, erhalten Sie durch die Fernschule ein individuelles Abschlusszeugnis. Dieses bescheinigt Ihnen nicht nur die
Anbieter Studienwelt Laudius

APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren