Berufsbegleitendes Studium / Fernstudium zum Master soziale Arbeit

Ein berufsbegleitendes Studium bringt Sie in Ihrem Job weiter. Profitieren Sie von Ihren praktischen Erfahrungen und bauen Sie Ihre Kariere weiter aus. Oder wollen Sie sich beruflich umorientieren? Ein Fernstudium ist ein guter Einstieg.

Sie studieren zu Hause oder wo immer Sie wollen. Die Zeit, die Sie zum Lernen brauchen, passen Sie flexibel an Ihre Lebenssituation an.

Um mit dem Fernstudium zu beginnen, melden Sie sich online an. Ihre Unterlagen, Vita und Zeugnisse, können Sie sofort hochladen. Falls Sie nicht alles zur Hand haben, reichen Sie es später nach.
Wenn Sie schon ein Studium abgeschlossen haben oder über praktische Erfahrungen verfügen, reichen Sie gleich den Antrag für Anerkennung von Vorleistungen mit ein. Damit sparen Sie Geld und Zeit.
Und schon kann es losgehen. Wählen Sie Ihre Kurse nach Ihren Bedürfnissen aus. Es ist Ihre Entscheidung, ob Sie die Kurse einzeln nacheinander oder mehrere gleichzeitig abarbeiten.
Alle Unterlagen finden Sie auf dem virtuellen Campus, hier liegen Ihre Skripte, hier gibt es Podcasts und Vodcasts für Sie.

Für jeden Kurs steht Ihnen ein Tutor zur Verfügung. Er beantwortet alle Ihre fachlichen Fragen. Haben Sie Fragen zur Organisation, Motivation oder Zeitmanagement, wenden Sie sich an die Study Coaches.

Ihre Prüfungen legen Sie, ganz nach Wunsch, online oder an einem der Prüfungszentren ab.
Direkt zur Webseite der IUBH wechseln

Details zum Studium soziale Arbeit - Sozialarbeit:

Zulassung Um mit dem Fernstudium Master Soziale Arbeit beginnen zu können müssen Sie ein abgeschlossenes Studium in Sozialer Arbeit oder einem verwandten Fach haben.

Dieses Studium müssen Sie an einer staatlich anerkannten oder staatlichen Universität oder Hochschule absolviert haben.
Ihre Abschlussnote sollte mindestens "Befriedigend" sein.

Es besteht die Möglichkeit für das Studium zugelassen zu werden, auch wenn Ihr erstes Studium keinen sozialwissenschaftlichen Hintergrund hat. Arbeiten Sie beruflich im sozialwissenschaftlichen Bereich, wird über die Aufnahme in einem Einzelgespräch entschieden.
Studienbeginn und Dauer Die Regelstudienzeit beträgt 24 Monate und ist in 4 Semester unterteilt. Sie ist individuell anpassbar.
Studieninhalte e lernen, auf fachliche Herausforderungen professionell zu reagieren. Zum Studium gehört die Planung, Durchführung und Leitung von Projekten im sozialen Bereich. Sie erarbeiten sich Kenntnisse in Betriebswirtschaft und Volkswirtschaft.

Themen wie soziale Ungleichheit, Exklusion und Inklusion gehören ebenso zum Studiengang wie klinische Psychologie oder internationale und interkulturelle Soziale Arbeit.

Ein ganz wichtiger Bereich Ihrer späteren praktischen Tätigkeit ist die Gesprächsführung und Mediation. Erweitern Sie hier Ihre Kompetenzen.

Im dritten Semester wählen Sie Ihre Spezialisierungsrichtung. Unter anderem stehen zur Wahl:
- Frühkindliche Bildung und Erziehung
- Klinische Sozialarbeit und Gesundheitsförderung
- Sozialraumorientierung und Netzwerkarbeit

Nach Beendigung des Studiums haben Sie die Möglichkeit, eine Ausbildung als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut zu beginnen. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Approbation (staatliche Zulassung) erhalten und eine eigene Praxis eröffnen.
Abschluss Sie bekommen Ihre Master Urkunde und Ihr Zeugnis, nachdem Sie Ihre Abschlussarbeit erfolgreich abgegeben haben
Anbieter IUBH Internationale Hochschule
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren