Berufsbegleitendes Studium / WINGS-Fernstudium zum Master Wirtschaftsingenieurwesen

Mit dem Fernstudium Master Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Wismar erwerben die Absolventen eine fundierte Fachkompetenz sowohl in Wirtschaftswissenschaft als auch in der Nachrichten- und Kommunikationstechnik. Die Lehrveranstaltungen sind fachbereichsübergreifend und vermitteln den Studierenden das notwendige Fachwissen, um technische Fragestellungen vor dem betriebswirtschaftlichen Hintergrund zu analysieren, selbstständig Lösungsansätze zu entwickeln und diese zu implementieren.

Der Fernstudiengang ist als berufsbegleitende akademische Ausbildung konzipiert und eröffnet Ihnen als Absolvent vielfältige Perspektiven auf dem internationalen Arbeitsmarkt. Einsatzgebiete und Aufgabenbereiche mit hoher Verantwortung ergeben sich für Sie beispielsweise in der Fahrzeugtechnik, der Kommunikationstechnik, der Robotik, der Medien- und Printtechnik und überall dort, wo betriebswirtschaftliches Know-how mit technischem Fachwissen gefragt ist.

Die Selbstlernphasen in diesem Fernstudium werden ergänzt durch drei Präsenzveranstaltungen pro Semester. Diese finden ausschließlich an Wochenenden statt, so dass eine optimale Vereinbarung von beruflicher Tätigkeit und Studium gewährleistet ist. In Telefonkonferenzen mit den Dozenten haben Sie die Möglichkeit, sich über fachliche Fragen auszutauschen; darüber hinaus steht Ihnen der Online-Campus für interaktives Studieren, für die Bildung von Lerngruppen, Download von Materialien etc. jederzeit zur Verfügung.

Direkt zur Webseite der HS Wismar / WINGS-Fernstudium wechseln

Details zum Master Wirtschaftsingenieurwesen:

Voraussetzungen Um sich im Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen immatrikulieren zu können, benötigen Sie einen ersten Hochschulabschluss der Ingenieurwissenschaften. Sollte das Erststudium mit 180 ECTS bewertet sein, müssen Sie außerdem eine einschlägige Berufserfahrung von mindestens anderthalb Jahren nachweisen. Von ausländischen Bewerbern für dieses Studium wird außerdem ein Nachweis über ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache durch ein anerkanntes Zertifikat (TestDAF o. ä.) verlangt.
Studienbeginn- und Dauer Das Studium beginnt am 1. September (Wintersemester) oder am 1. März (Sommersemester) eines Jahres. Die Regelstudienzeit beläuft sich auf vier Semester, wobei das vierte Semester der Master-Thesis vorbehalten ist. Bei Bedarf können Sie die Studienzeit verlängern und Urlaubssemester beantragen.
Studieninhalte Während der ersten drei Semester Ihres Fernstudiums bearbeiten Sie insgesamt 15 Module. Diese betreffen inhaltlich sowohl betriebswirtschaftliche als auch relevante technische Themen zum Wirtschaftsingenieurwesen. Jedes Modul wird mit einer Prüfung abgeschlossen, z. B. einer Klausur, einer Präsentation mit Vortrag, einer Hausarbeit o. ä.

Das Themengebiet Communication Systems ist in zwei Module aufgeteilt und wird sowohl im ersten als auch im zweiten Studienhalbjahr behandelt. Im ersten Semester erhalten Sie zudem eine umfangreiche Einführung in betriebswirtschaftliche Inhalte und befassen sich mit dem betrieblichen Rechnungswesen einschließlich der Bilanzierung. Sie simulieren nachrichtentechnische Prozesse und befassen sich mit der Theorie von Codierung und Kryptographie.

Im zweiten Semester behandeln Sie die betriebswirtschaftlichen Fachthemen Kosten- und Leistungsrechnung sowie Investition und Finanzierung. Damit ist der wirtschaftswissenschaftliche Studienpart abgeschlossen. Im technischen Bereich befassen Sie sich mit dem Network and Security Management und der Kommunikationstechnologie.

Während des dritten Semester werden Ihre ingenieurswissenschaftliche Kenntnisse um folgende Fachthemen erweitert bzw. ergänzt: Verteilte Softwaresysteme, Datenbanksysteme, Advanced Topics of Communications, Schaltkreisentwurf und Optical Communications.

Im vierten Semester erstellen Sie Ihre Masterarbeit.

Die Hochschule Wismar legt großen Wert darauf, ihren Fernstudierenden größte Flexibilität zu bieten. Es ist daher durchaus möglich, das Curriculum Ihren persönlichen Bedürfnissen anzupassen. Ihr persönlicher Studienberater ist diesbezüglich jederzeit ansprechbar.
Abschluss Nachdem Sie alle Module absolviert und die Master-Thesis bestanden haben, erhalten Sie den akademischen, international anerkannten Grad Master of Engineering (M.E.) Wirtschaftsingenieurwesen (Information Technology and Management).
Weblink - WINGS Fernstudium
Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren