Freiwilligenarbeit Mosambik

Informationen zu Mosambik und Freiwilligenarbeit

Das Land

Wer sich für die Freiwilligenarbeit Mosambik entscheidet, kann seinen Teil dazu beitragen, dass sich das südostafrikanische Land wieder von der kriegs- und krisenbehafteten Vergangenheit erholt. Die Hauptstadt von Mosambik ist Maputo, bezahlt wird hier mit Metical.

In dem Land mit 20 Millionen Einwohnern kann man während der Freiwilligenarbeit Mosambik viel entdecken. Zum Beispiel könnte man eine Sightseeing-Tour planen, wenn man bei der Freiwilligenarbeit Mosambik Freizeit hat und dabei das Bazaruto Archipel, die Insel Mocambique, die Hauptstadt Maputo oder Lugenda Wildlife besichtigen.

Auch kulinarisch gesehen kann das Land bei der Freiwilligenarbeit Mosambik mit einigem aufwarten. Unbedingt probieren sollte man die Spezialitäten Huhn mit Chili, verschiedene Fisch- und Meeresfrüchte-Gerichte, sowie den dicken Maisbrei und Rooibostee.

Freiwilligenarbeit in Mosambik konkret

Bei der Freiwilligenarbeit Mosambik gibt es leider sehr viel zu tun und jede helfende Hand ist willkommen. Projekten wird man nach praktischer und persönlicher Erfahrung nach zugeteilt, natürlich können auch Wünsche betreffend der Freiwilligenarbeit Mosambik geäußert werden. Grundsätzlich kann es nie schaden, praktische Erfahrungen, die man dann gezielt einsetzen kann, zu besitzen.

Es ist beispielsweise möglich, dass man während der Freiwilligenarbeit Mosambik Englisch unterrichtet oder aber aktiv an der HIV-/Aids-Aufklärung mitwirkt. Vorgesehen sind dafür etwa 40 Arbeitsstunden in der Woche. Seine Freizeit genießen kann man bei der Freiwilligenarbeit Mosambik normalerweise immer samstags und mittwochnachmittags.

Dauer

Jeder, der an der Freiwilligenarbeit Mosambik teilnimmt, hat die freie Wahl und kann selbst entscheiden, wie lange sein Aufenthalt dauern soll. Das Programm ist auf 2, 4 oder 8 Wochen ausgelegt.

Voraussetzungen

Die Veranstalter der Freiwilligenarbeit Mosambik weisen darauf hin, dass man sich nur dann für die Teilnahme anmelden kann, wenn man bereits das 18. Lebensjahr erreicht hat. Eine weitere Auflage für die Freiwilligenarbeit Mosambik ist, dass man gute Englischkenntnisse besitzt. Portugiesischkenntnisse und praktische Erfahrung würden einem ebenfalls helfen, sich besser in die Freiwilligenarbeit Mosambik einzuleben.


Infoseiten / Buchen / Infokatalog

- Travelworks

Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren