Freiwilligenarbeit Nepal

Informationen zu Nepal und Freiwilligenarbeit

Das Land

Nepal hat sehr viel zu bieten und ist für die Freiwilligenarbeit wie geschaffen. Bei der Freiwilligenarbeit Nepal findet man die höchsten Berge der Welt mit idyllisch gelegenen Tälern, beeindruckenden Nashörnern und Tigern. Das ist aber nicht das einzige, was die Hauptstadt Kathmandu und andere Orte einem bei der Freiwilligenarbeit Nepal bieten können.

Jeder, der an der Freiwilligenarbeit Nepal teilnimmt, sollte sich in die kulinarischen Genüsse des Landes entführen lassen und Daal Bhaat, Reis mit Linsensoße, probieren. Wer gerne bei der Freiwilligenarbeit Nepal mehr über das Land erfahren möchte, der kann das Bergszenario des Himalaja-Gebirges in sich aufnehmen, die alte Königsstadt Bhaktapur besichtigen, den wichtigsten nepalesischen Hindutempel Pashupatinath aufsuchen oder sich beim Trekking die Gegend näher ansehen.

Freiwilligenarbeit konkret

Hat man sich dafür entschieden, für die Freiwilligenarbeit Nepal seine Heimat für eine gewisse Zeit zu verlassen, kann man Hilfe an verschiedenen Stellen leisten. Charakteristisch für die Freiwilligenarbeit Nepal ist, dass man entweder in einer Schule, einem Waisenhaus oder einer anderen sozialen Einrichtung arbeitet. Genauso ist es möglich, dass man sich bei der Freiwilligenarbeit Nepal auf ein Umweltprojekt spezialisieren möchte.

Im ganzen Land gibt es die Möglichkeit, Freiwilligenarbeit Nepal zu leisten. In der Regel kann man immer am Wochenende seine Freizeit genießen und selbst bestimmen, wie man sich diese einteilt. Wer länger als fünf Wochen bei der Freiwilligenarbeit Nepal bleiben möchte, kommt in den Genuss, Land und Leute noch besser kennen zu lernen.

Dauer

In den ersten Tagen findet die konkrete Freiwilligenarbeit Nepal noch nicht statt, denn die Teilnehmer haben in den so genannten Orientierungstagen die Möglichkeit, sich einzuleben. Anschließend findet die Freiwilligenarbeit Nepal statt. Hierbei kann man zwischen einem Aufenthalt von 4, 6, 8 oder 10 Wochen wählen.

Voraussetzungen

Auch an der Freiwilligenarbeit Nepal kann man nur dann teilnehmen, wenn man bereits die Volljährigkeit erreicht hat und entsprechende Nachweise darüber erbringen kann. Für die Freiwilligenarbeit Nepal werden außerdem von allen Teilnehmern gute Kenntnisse in der englischen Sprache gefordert.


Infoseiten / Buchen / Infokatalog

- Travelworks

Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren