Frewilligenarbeit Tansania

Informationen zu Tansania und Freiwilligenarbeit

Das Land

Bei der Freiwilligenarbeit Tansania arbeiten Sie auf Sansibar, dem Archipel vor der Küste von Tansania. Viele Touristen wissen die schönen Sandstrände und das angenehme Wetter in der Hauptstadt Dodoma und den anderen Städten zu schätzen. Bezahlt wird in Tansania mit dem Tansania-Schilling, das Wetter ist mit Durchschnittstemperaturen von mehr als 25 Grad sehr angenehm. Für die Freiwilligenarbeit Tansania sollte man sich trotzdem Kleidung einpacken, bei welcher Schultern und Beine bedeckt sind, denn man reist in ein muslimisches Land.

An Sehenswürdigkeiten sollte man sich bei der Freiwilligenarbeit Tansania unter anderem Stone Twon, Prison Island, St. Joseph und Jozani Forest ansehen. Auch kulinarisch sollte man sich bei der Freiwilligenarbeit Tansania nichts entgehen lassen und den Maisbrei, Reisfleisch, den berühmten Rindfleischeintopf Koranga und Fisch sowie Meeresfrüchte probieren.

Freiwilligenarbeit in Tansania konkret

Welchen Tätigkeiten die Teilnehmer bei der Freiwilligenarbeit Tansania genau nachgehen, ist immer vom Projekt, dem man zugeteilt wurde, abhängig. Bei allen Projekten wird man während der Freiwilligenarbeit Tansania knapp 40 Stunden in der Woche arbeiten, samstags und sonntags kann man sich seine freie Zeit selbst einteilen.

Es ist möglich, dass man bei der Freiwilligenarbeit Tansania in einer Vorschule, in Grund- sowie in weiterführenden Schulen, im Jambiani Training Institute oder beim Jamabeko Projekt mithilft. Handwerkliche Tätigkeiten und das Vorbereiten von Unterrichtsmaterialien sind die Hauptarbeiten bei den Projekten der Freiwilligenarbeit Tansania.

Dauer

Wie lange die Freiwilligenarbeit Tansania letztlich dauert, kann vom Teilnehmer selbst bestimmt werden. Dieser hat die Wahl zwischen 2, 4 oder 8 Wochen.

Voraussetzungen

Freiwilligenarbeit Tansania kann einem nicht nur Spaß machen, sondern auch dabei helfen, neue Eindrücke zu gewinnen. Da die Freiwilligenarbeit Tansania aber auch anspruchsvoll ist, kann man nur dann teilnehmen, wenn man volljährig ist und nachweisen kann, dass man über gute Englischkenntnisse verfügt, so dass man sich während der Freiwilligenarbeit Tansania verständigen kann.

Denken Sie bitte auch daran, dass die Freiwilligenarbeit Tansania muslimisch geprägt ist und es deswegen angemessen ist, lange Röcke und Hosen und ein Oberteil, das die Schultern bedeckt, zu tragen.


Infoseiten / Buchen / Infokatalog

- Travelworks

Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren