Freiwilligenarbeit Wildlife Südafrika

Informationen zu Südafrika und Freiwilligenarbeit

© hendrik holler Fotolia.com

Das Land

Südafrika ist ein sehr beeindruckendes Land, das sehr facettenreich ist. Vor allem dadurch, dass man die Möglichkeit hat, sich für verschiedene Projekte einzuschreiben, ist garantiert, dass man hier Abwechslung geboten bekommt.

Hauptstadt des Landes ist Pretoria, die Währung sind Rand. Was das Klima anbelangt, so sollte man wegen passender Kleidung vor der Freiwilligenarbeit Wildlife Südafrika wissen, dass im Januar Temperaturen um die 19 Grad und im Juli um die 10 Grad herrschen.

Möchte man bei der Freiwilligenarbeit Wildlife Südafrika mehr über das Land erfahren, bieten sich viele Ausflugsziele, wie in etwa Kapstadt, Tafelberg, Durban, Sun City, der Krüger National Park und der Kalahari Gemsbok National Park, an.

Freiwilligenarbeit in Südafrika als Wildlife Variante konkret

Bei der Freiwilligenarbeit Wildlife Südafrika wird man sich hauptsächlich dem Naturschutz widmen. Es gibt die Projekte Big 5, Löwenprojekte, Expedition, sowie Elefantenschutz und Affenprojekte. Charakteristisch für die Freiwilligenarbeit Wildlife Südafrika ist, dass man bei allen Projekten in der Natur arbeitet und beispielsweise Baumschutz betreibt, bei Bauprojekten hilft, verschiedene Kontrollen durchführt, auf einer Art Farm arbeitet, bei Tierbeobachtungen hilft, das Parkmanagement unterstützt und beim Filmen und Fotografieren hilft.

Dauer

Wie lange man bei Freiwilligenarbeit Wildlife Südafrika mitwirken wird, hängt natürlich davon ab, für welches Projekt man sich konkret entscheidet. Beim Projekt Big 5 bei der Freiwilligenarbeit Wildlife Südafrika dauert der Aufenthalt zwei Wochen, bei den Löwenprojekten kann man sich aussuchen, ob man 2,5 oder 4,5 Wochen bleiben möchte, das Projekt Expedition bei der Freiwilligenarbeit Wildlife Südafrika ist auf 5 oder 10 Wochen ausgelegt, beim Elefantenschutz wird man 4 Wochen und bei den Affenprojekten wahlweise zwei Wochen bis 90 Tage Freiwilligenarbeit Wildlife Südafrika leisten.

Voraussetzungen

Es gibt verschiedene Projekte bei Freiwilligenarbeit Wildlife Südafrika, denen man beitreten kann. Bei allen ist aber die Volljährigkeit eine Grundvoraussetzung, die man unbedingt erfüllen muss. Je nachdem, welches Projekt einem bei Freiwilligenarbeit Wildlife Südafrika am ehesten zusagt, kann es sein, dass man über gute Englischkenntnisse verfügen muss. Außerdem sollte man sich nicht vor körperlich anstrengender Arbeit scheuen.


Infoseiten / Buchen / Infokatalog

- Travelworks

Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren