Sprachreise nach Spanien


Sprachreisen nach Spanien geben Ihnen die Möglichkeit, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden. Während Sie vormittags in der Sprachschule sind und pauken, können Sie nach dem Unterricht Sonne, Strand und Meer erleben. Aber nicht nur die Strände sind in Spanien sehr einladend, auch die Architektur ist einen zweiten Blick wert.

Details zur Sprachreise - Spanien

Sprache: Spanisch
Kursort: Spanien - Sprachreisen
Voraussetzungen: Wer aus der Schweiz, Deutschland oder Österreich kommt, benötigt für die Sprachreise nur seinen Personalausweis oder seinen Reisepass.
Kursbeginn: An jeder Sprachschule kann es für bestimmte Kurse feste Termine geben. Ebenso ist es möglich, dass man die Kurse immer montags beginnen kann.
Lerninhalte: Durch den lockeren Lebensstil der Spanier werden Sie bei der Sprachreise im Unterricht sicherlich sehr viel Spaß haben. Entscheiden Sie sich für den Unterricht in der Gruppe, haben Sie außerdem gleich Anschluss gefunden und können gemeinsam nach dem Unterricht Spanien entdecken.
Dauer: Sehen Sie gleich bei den Sprachschulen nach, wie lange die jeweiligen Kurse dauern und entscheiden Sie dann, wie lange Sie bleiben möchten.
Leistungen: Oftmals sind Unterrichtsmaterial und die Teilnahme an Freizeitkaktivitäten im Preis mitinbegriffen. Um sicher zu gehen, was inklusive ist, sollten Sie aber einen Blick auf die Homepage der Sprachschule werden.
Unterkunft: Der Veranstalter ist darum bemüht, die Sprachreise so angenehm wie möglich zu gestalten, deswegen wird das Angebot an Unterkunftsmöglickeiten ständig aktualisiert.
Weblink: Travelworks

Zu folgenden Kategorien wechseln:

Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren