Sprachreisen nach England mit Sprachdirekt

Um in möglichst kurzer Zeit die englische Sprache zu erlernen ist es sinnvoll und empfehlenswert, das Ursprungsland der Sprache aufzusuchen.

An verschiedenen Standorten hat sich die Sprachschule vonbietet Sprachdirekt niedergelassenSprachaufenthalte an, um den Teilnehmenden die gewünschten Sprachkenntnisse zu vermitteln.

Die Besonderheit an dieser Form der Sprachreise liegt vor allem in der Praxisnähe. Dank einer Vielfalt unterschiedlicher Ausflüge können die Sprachschüler das Lernen mit Urlaub verbinden und ihre bereits erworbenen Kenntnisse mit sofortiger Wirkung in den Alltag übertragen. 

Details zur Sprachreise nach England:

Sprache Englisch
Kursort Sprachschulen in London, Bournemouth, Cambridge, Brighton
Kursbeginn Alle zur Auswahl stehenden SprachkKurse beginnen jede Woche montags. Ausgenommen davon sind prüfungsvorbereitende Kurse wie z.B. der Cambridge- oder IELTS-Kurs, die an festgelegten Terminen beginnen. An Feiertagen bleiben die Sprachschulen in der Regel geschlossen
Kursdauer Entsprechend der unterschiedlichen Ausrichtung der Kursinhalte unterscheiden sich die einzelnen Programme auch in der Dauer - so beläuft sich die Kursdauer auf einen Zeitraum von mindestens einer bis hin zu 8 Wochen oder auch länger. Je nach Kurs wird pro Woche eine unterschiedliche Anzahl an Unterrichtseinheiten gelehrt, in der Regel zwischen 20 und 40. Eine Unterrichtseinheit umfasst hierbei im Regelfall 45 bis 50 Minuten.
Kursinhalte Entsprechend der Erwartungen, Hintergründe und Anforderung eines Sprachaufenthaltes stehen den Sprachschülern unterschiedliche Kursprogramme zur Auswahl. So bietet sich der Standard-Englischkurs beispielsweise für Teilnehmer an, die grundlegende Kenntnisse erlangen erlernenmöchten, oder ihre bereits bestehenden Sprachkenntnisse erweitern und festigen möchten.

Der Intensiv-Englisch-„Crash“-Kurs beinhaltet in etwa dieselben Themen, mit dem Unterschied, dass diese intensiver und über eine längere Dauer hinweg behandelt werden. Darüber hinaus bieten die Sprachschulen unterschiedliche Fachkurse wie beispielsweise Business-Englisch oder Executive-Englisch an, um den Schülern in den fachspezifischen Bereichen zu schulen. Bei allen Kursen besteht zusätzlich die Möglichkeit, Einzelunterricht hinzu zu buchen. Alle Sprachkurse werden zudem in unterschiedliche Anforderungsniveaus unterteilt – von Anfänger bis Fortgeschritten. Möglich ist dies durch einen im Vorfeld absolvierten Einstufungstest der Schüler.

Dieser gibt Aufschluss über die bislang erreichte Kenntnisstufe und orientiert sich bei dieser Einstufung an den europäischen Vorgaben zur Einschätzung von Sprachkenntnissen.

Je nachdem, welcher Ort für die Sprachreise ausgewählt wurde, variiert das Angebot der Sprachkurse zwischen acht und zehn unterschiedlichen Programmen.
Sonstige Leistungen Neben einer umfangreichen Ausstattung der Sprachschulen bietet die Schule ihren Schülern zudem ein vielfältiges Aktivitätenprogramm. Ein Besuch der Sehenswürdigkeiten der jeweiligen Stadt steht ebenso auf dem Programm wie die Teilnahme an verschiedenen Workshops, Pub-Abenden oder Ausflügen ins Umland. Darüber hinaus können Schüler auch ihre individuellen Wunschausflüge einbringen. Ebenso bietet die Sprachschule auch verschiedene Abendprogramme von Kinobesuchen bis hin zu Tanzabenden an, bei denen die Teilnehmenden authentische und lebensnahe Einblicke in die englische Kultur erhalten können.
Unterkunft Die möglichen Unterkunftsoptionen sind Gastfamilien, Residenzen, Privatapartments, Campus-Apartments oder auch Hotels. Hierbei können die Schüler in den meisten Fällen zwischen Einzel- und Doppelzimmer wählen.
Weblink: www.sprachdirekt.de

Zu folgenden Kategorien wechseln:

Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren