Sprachreisen nach Buenos Aires mit Sprachdirekt

Sprache Spanisch
Kursort Buenos Aires
Kursbeginn Sowohl die allgemeinsprachlichen als auch Business-Sprachkurse sowie DELE-Prüfungsvorbereitungskurse beginnen wöchentlich immer montags.
Kursdauer Je nachdem, für welche Art von Sprachkurs Sie sich entscheiden, beanspruchen die Kurse einen unterschiedlichen Zeitraum. So umfasst der Standardkurs beispielsweise 20 Unterrichtseinheiten von jeweils 60 Minuten. Der Intensivkurs hingegen zählt 30 Unterrichtseinheiten pro Woche. Eine Kombination beider Kurse können Sie mit dem Kombikurs erhalten. Zu den üblichen 20 Unterrichtseinheiten eines Standardkurses werden hier noch weitere zehn Stunden dazugerechnet.

Die Businesskurse richten sich entsprechend dem Titel an Berufstätige im Ausland oder an Interessierte einer ausländischen Tätigkeit. Hier erhalten Sie in über 30 Unterrichtseinheiten pro Woche einen umfassenden Grundwortschatz sowie aufbauende Kenntnisse über arbeitsspezifische Bedingungen in Argentinien. Eine professionelle Alternative bietet der Privatkurs: Alleine mit einem hochqualifizierten Lehrer erhalten Sie innerhalb kurzer Zeit einen umfassenden Einblick in die Sprache. Die Dauer umfasst hierbei 20 bis 30 Unterrichtseinheiten pro Woche von jeweils 55 Minuten.

Die zur Auswahl stehenden Prüfungskurse umfassen alle einen Zeitraum von 30 Unterrichtseinheiten von jeweils 50 Minuten. Dabei werden sie aufgeteilt in 20 Unterrichtseinheiten im allgemeinen Sprachgebrauch und zehn Unterrichtseinheiten im Prüfungs-Einzelunterricht.
Kursinhalte Entsprechend Ihrer Kenntnisse sowie Ihres sprachlichen Niveaus haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen Kursen für Teilnehmer ab 16 Jahren. Ausgerichtet auf individuelle Lernziele und unterschiedliche Sprachniveaus, werden alle Kurse mehrmals angeboten, so dass alle Teilnehmenden bei ihrem aktuellen Sprachstand abgeholt werden können.

Wenn Sie Ihre Sprachkenntnisse in kurzer Zeit erweitern möchten, bietet sich für Sie der Intensivkurs mit 30 Unterrichtseinheiten an. Sollten Ihnen das jedoch noch zu wenig Lernumfang sein, können Sie individuell auch Einzelunterricht hinzubuchen oder von Beginn an Privatunterricht buchen. Hierbei hat der Lehrer oder die Lehrerin die Möglichkeit, gezielt auf Ihre Bedürfnisse einzugehen und schnell erste Lernerfolge zu erzielen. Für diejenigen, für die der Intensivkurs zu umfangreich ist, kann der einfache Standardkurs mit 20 Unterrichtseinheiten pro Woche die ideale Wahl sein.
Unterkunft Entsprechend der unterschiedlichen Altersgruppen und den damit verbundenen Standards und Bedürfnissen bietet die Sprachschule eine kleine Auswahl verschiedener Unterkünfte für ihre Gäste. Zu einer der beliebtesten Unterkünfte zählt die Gastfamilie. Aufgrund des hohen Lernfaktors hinsichtlich Sprache, kulturellen Eigenheiten oder auch sozialen Kontakten, wird die Gastfamilie als ideale Ergänzung zu dem täglichen Sprachkurs betrachtet.

Sollten Sie mehr Unabhängigkeit wünschen, können Sie auch eine Unterkunft mit einem Gastgeber wählen. Zwar wohnen Sie hier auch mit Einheimischen zusammen, der Alltag und das soziale Zusammenleben gestalten sich hierbei jedoch wesentlich unabhängiger.

Besonders für junge Menschen eignet sich zudem die Studentenresidenz: Zusammengesetzt aus unterschiedlichen Ländern, leben Sie hier in einer WG-ähnlichen Unterkunft. Für Interessenten, die jedoch mehr Luxus bevorzugen, besteht auch die Möglichkeit, über die Sprachschule ein Privatapartment zu beziehen.
Weblink: www.sprachdirekt.de

Zu folgenden Kategorien wechseln:

Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren