Sprachreise nach Cambridge - Carpe Diem


© oscity Fotolia.com

Wie wäre es mit einem Aufenthalt an dem malerischen Ort Cambridge? Ganz nebenbei können Sie auf der Sprachreise ihr Englisch aufbessern und in den Genuss der fantastischen englischen Kultur gelangen. Cambridge ist eine moderne Stadt, die weit über die Grenzen Englands hinaus als Eliteschmiede bekannt ist. In der Freizeit können Sie durch die Stadt flanieren oder die Universitätsstadt mit dem Fahrrad erkunden. Erleben Sie eine Stadt mit einer einzigartigen Architektur und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Bei schönem Wetter können Sie eine Bootstour auf dem Cam machen oder sich in einem der Parks sonnen und entspannen.

Details zur Sprachreise nach Cambridge:

Sprache: Englisch
Kursort: England - Cambridge
Voraussetzungen: Für die Sprachreise nach Cambridge wird ein Mindestalter von 18 Jahren vorgeschrieben.
Unterricht: Den Unterricht können Sie selbst bestimmen, indem Sie sich für einend er vielen Kurse entscheiden. Beim Standardkurs erwarten Sie 20 Stunden Unterricht in der Woche, mit jeweils 45 Minuten. die Unterrichtszeit der Sprachkurse liegt zwischen 9:00 und 17:00 Uhr.
Kursbeginn: Suchen Sie sich selbst aus, wann die Sprachreise beginnen soll. Der Kursbeginn ist jeden Montag möglich, ausgenommen ist der Cambridge-Kurs.
Lerninhalte: Wenn Sie sich für den Standardkurs entscheiden, erwartet Sie eine allgemeinsprachliche Ausbildung. Die Lehrer gehen hierbei vor allem auf die wichtigen Kenntnisse in den Bereichen Grammatik, Hör-, Lese- und Schreibverständnis, Konversation und Landeskunde ein. In speziellen Dialogübungen wird außerdem das Vokabular erweitert.
Dauer: Indem Sie sich für einen der vielen Kursen entscheiden, bestimmen Sie die Dauer der Sprachreise selbst. Angeboten wird der Standardkurs, ein Intensivkurs, der Intensivkurs Spezial, 20 Einzelstunden, 30 Einzelstunden sowie der Cambridge-Kurs. 
Leistungen: Für die Prüfungsgebühr beim Cambridge Examen und die Anreise müssen Sie gesondert aufkommen, denn im Preis sind nur der Sprachkurs mit Unterkunft, ein Informationspaket, das benötigte Lernmaterial, die Organisation von Freizeitaktivitäten und das Teilnahmezertifikat enthalten. Wer möchte, kann sich auch beim Abschluss einer Reiseversicherung helfen lassen und vorab einen Sprachtest online durchführen, um seine eigenen Kenntnisse besser einschätzen zu können.
Unterkunft: Die Anreise zur Sprachschule liegt zwar in Ihren Händen, dafür können Sie aber zwischen verschiedenen Unterkünften bei der Sprachreise wählen. Neben einem Einzel- oder Doppelzimmer mit Selbstverpflegung in einer Residenz können Sie auch eine Privatunterkunft mit Einzel- oder Doppelzimmer und Halbpension oder Frühstück wählen.
Weblink: Travelworks

Zu folgenden Kategorien wechseln:

Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren