Sprachreise nach Vejer de la Frontera - Carpe Diem


Was einen bei einer Sprachreise nach Vejer de la Frontera erwartet, hat vor allem mit Architektur zu tun, denn diese ist hier besonders stark ausgeprägt. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise und entdecken Sie die arabisch-andalusische Architektur, bestaunen Sie die weiß getünchten Häuser, die mit Blumen geschmückten Innenhöfe und die engen Gassen der Altstadt. Aber auch für den sportlichen Teilnehmer der Sprachreise gibt es hier Interessantes, zum Beispiel Kurse im Schnorcheln, Wandern oder Paragliding.

Details zur Sprachreise - Vejer de Frontera

Sprache: Spanisch
Kursort: Spanien - Vejer de la Frontera
Voraussetzungen: Willkommen ist jeder, der mindestens 17 Jahre alt ist.
Kursbeginn: Für einige Kurse in Vejer de la Frontera gibt es bestimmte Termine. Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage der Sprachschule.
Lerninhalte: Wenn Sie den Standardkurs besuchen, werden Ihnen im Unterricht alle wichtigen Aspekte der spanischen Sprache vermittelt. Ziel dabei ist, dass die Teilnehmer in Grammatik und Kommunikation geschult werden.
Dauer: Alle Kurse haben eine Dauer von ein bis vier Wochen, können aber auch verlängert werden.
Leistungen: Mit Ausnahme der Anreise erhalten Sie bei Teilnahme an der Sprachreise all das, was Sie benötigen, von der Sprachschule.
Unterkunft: In Vejer de la Frontera können Sie zwischen diesen Unterkünften wähle:
-> Appartment-WG (Einzel- oder Doppelzimmer in möbilierter Wohnung mit anderen Kursteilnehmern, Selbstverpflegung)
-> Privatunterkunft (Einzel- oder Doppelzimmer bei einer Gastfamilie, Halbpension)
-> Studio (Appartment mit voll ausgestatteter Küche und Bad, Selbstverpflegung)
Weblink: Travelworks

Zu folgenden Kategorien wechseln:

Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren