Sprachreise in die USA


© Claudia Fotolia.com

Wohl kaum ein anderes Land schafft es, Touristen so sehr zu begeistern und zu beeindrucken wie die USA. Bei einer Sprachreise in die USA können Sie in den Genuss der unterschiedlichsten Bundesstaaten kommen. Entdecken Sie verschiedene Kulturen oder lassen Sie es sich in Naturparks oder am Strand mal so richtig gut gehen. Neben bewundernswerter Architektur finden Sie hier auch Wildparks, viele Museen und andere Sehenswürdigkeiten, die selbst einen zweiten Blick wert sind.

Details zur Sprachreise - USA

Sprache: Englisch
Kursort: USA - Sprachreisen
Voraussetzungen: In der Regel muss ein "F1 Student Visa" beantragt werden. Hierfür können Sie das I-20-Formular verwenden. Nach der Anmeldung zur Sprachreise erhält der Veranstalter dieses Schreiben und sendet es anschließend an Sie weiter. Außerdem muss ein persönlicher Interview-Termin mit der US-Botschaft durchgeführt werden. Es ist empfehlenswert, eine rechtzeitige Buchung vorzunehmen, denn die anschließende Visa-Bearbeitung kann einige Wochen in Anspruch nehmen.
Kursbeginn: Es gibt unterschiedliche Zeiten, in denen die Kurse beginnen, so dass es empfehlenswert ist, sich direkt beim Veranstalter über den Kursbeginn zu informieren.
Lerninhalte: Für Anfänger gibt es spezielle Kurse - wer hingegen seine Englischkenntnisse auffrischen möchte, für den bieten sich die Lerninhalte der Standardkurse an. Für Teilnehmer, deren Kenntnisse weitreichender sind, empfehlen sich die anderen Kurse.
Dauer: Je nachdem, für welchen Kurs Sie sich entscheiden, kann die Dauer voneinander abweichen. Es gibt aber auch gewisse Kurse, bei denen eine feste Dauer vorgeschrieben wird. Ansonsten können Sie frei darüber entscheiden, wie lange Ihre Sprachreise dauern soll.
Leistungen: Die Leistungen können sich von Sprachschule zu Sprachschule unterscheiden, in der Regel erhalten Sie aber eine Bescheinigung über die Teilnahme, können an organisierten Freizeitaktivitäten teilnehmen und sich beim Abschluss einer Reiseversicherung helfen lassen. Für die Anreise muss aber immer selbst aufgekommen werden, in manchen Fällen auch für das Unterrichtsmaterial und etwaige Prüfungsgebühren.
Unterkunft: Auf Ihrer Sprachreise können Sie zwischen verschiedenen Unterkunftsmöglichkeiten diejenige wählen, bei der Sie sich am wohlsten fühlen. Neben der Unterkunft bei einer Gastfamilie können Sie auch Einzel- oder Doppelzimmer in einer Residenz oder einem Appartment buchen.
Weblink: Travelworks

Zu folgenden Kategorien wechseln:

Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren