Sprachreisen nach Japan - Fukuoka

Die japanische Sprache wird, obwohl sie zu den zehn Sprachen gehört, die in der Welt am häufigsten gesprochenen wird, fast nur von Muttersprachlern gesprochen. Der Anteil der Menschen, die japanisch als Zweitsprache lernen, ist im Vergleich zu anderen Sprachen noch relativ gering. Aber japanisch wird nicht nur in Japan, sondern auch in den Auswanderungsgebieten wie z.B. in Nord- und Südamerika und auf Hawaii gesprochen. Japan zählt zu den weltweit führenden Ländern in der Wirtschaft und Technik, was viele Unternehmen dazu animiert ihre Mitarbeiter dorthin auf Geschäftsreise zu schicken, oder gar den ganzen Arbeitsplatz nach Japan zu verlegen. Außerdem sind Japaner für ihre Reisefröhlichkeit bekannt, und so kann es gerade in Touristengebieten von Vorteil sein, wenn man sich auf Japanisch verständigen kann. .

Details zur Sprachreise nach Fukuoka:

Das Land Japan liegt im Pazifischen Ozean und ist flächenmäßig (mit etwa 378 000 km²) der viertgrößte Inselstaat der Welt. Mit mehr als 127 Millionen Einwohnern ist Japan auch ein recht dicht besiedeltes Land. Japan wird auch als Land der aufgehenden Sonne bezeichnet, was auf die Übersetzung des japanischen Landesnamen zurückgeht. Das Land teilt sich auf vier Hauptinseln auf und kann insgesamt in sechs verschiedene Klimazonen eingeteilt werden. So gibt es z.B. schneereiche Winter im Norden Japans, aber ein subtropisches Klima und monsunartige Regenschauer im Süden. Da Japan auf Bruchstellen von drei verschiedenen tektonischen Platten ( Eurasische, Philippinische und Pazifische) liegt, kommen Erdbeben in vielen Regionen häufiger vor und mehrere Vulkane sind immer noch aktiv. 
Sprachreise Die Lisa Sprachreisen bieten eine Sprachreise nach Fukuoka an. Fukuoka ist mit rund 1.4 Millionen Einwohnern die größte Stadt der Hauptinsel Kyūshū, die die südlichste Hauptinsel Japans ist. Fukuoka ist mit vielen Hightech Produkten und hohen Wolkenkratzern eine moderne, aber auf der anderen Seite mit alten Tempeln und täglich zelebrierten Teestunden eine traditionelle Stadt. Eine besondere Sehenswürdigkeit ist der Fukuoko Tower, der mit 234 m Höhe der höchste Turm an Japans Küste ist.
Die Schule Die Sprachschule liegt im Zentrum von Fukuoka und ist gut mit Bus und Bahn zu erreichen. Der Unterricht findet in in kleinen Gruppen mit durchschnittlich drei bis maximal sieben Sprachschülern statt. Die ausgebildeten Lehrer, die alle Muttersprachler sind, sorgen für eine angenehme Lernatmosphäre. Kursteilnehmer sollten mindestens 18 Jahre alt sein, müssen sonst aber keine weiteren Voraussetzungen mitbringen. In Fukuoka werden Kurse für alle Niveaustufen angeboten. In den gut ausgestatteten Kursräumen ist ein kostenloser Internetzugang möglich.
Unterkunft Kursteilnehmer haben die Wahl zwischen zwei Unterkunftsmöglichkeiten:
Im Einzelzimmer bei einer Gastfamilie mit Frühstück inklusive
In einer Wohngemeinschaft mit weiteren Kursteilnehmern (gemeinschaftliche Nutzung des Bades/WC und Küche)
Kurse Bei einer Lisa Sprachreise nach Fukuoka haben sie die Wahl zwischen folgenden Kursen (Stundenanzahl pro Woche, eine Unterrichtsstunde = 45 min):
Hauptkurs: 20 Stunden Gruppenunterricht
Intensivkurs: 30 Stunden Gruppenunterricht 
Kurs 10: 10 Stunden Einzeluntericht 
Kurs 20: 20 Stunden Einzelunterricht
Kurs plus 5: 20 Stunden Gruppenunterricht und weitere 5 Stunden Einzelunterricht
Kurs plus 10: 20 Stunden Gruppenunterricht und weitere 10 Stunden Einzelunterricht
Anreise Die Lisa Sprachreisen Japan übernehmen gerne die Buchung des Fluges und eines Flughafentransfers. Die Anreise kann aber auch eigenständig organisiert werden.
Wichtig: In Japan benötigen sie ein Touristenvisum. Dieses erhalten sie bei Ankunft am Flughafen unter Vorlage bestimmter Dokumente (Reisepass, Krankenversicherung, Einladung der Schule, ausreichend finanzielle Mittel und ein Rückflugticket) und berechtigt sie zu einem dreimonatigem Aufenthalt.
Anbieter  

Zu folgenden Kategorien wechseln:

Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren