Sprachreisen nach USA

Die USA sind ein Land der Superlative! Wer träumt nicht davon, durch Amerika zu reisen oder sogar für eine Weile dort zu leben? Sprachreisen in die USA sind ideal, um den Lifestyle der Amerikaner hautnah zu erleben, amerikanisches Englisch zu lernen und das Land zu erkunden. Während ihres Aufenthalts in den USA können Jugendliche und Erwachsene auf dem berühmten Highway No 1 die Westküste entlangfahren, bei einem Besuch in der Weltstadt New York Sightseeing mit einem Shopping-Trip verbinden oder die Cowboys in Texas oder dem rauen Mittleren Westen erleben. Neben aufregenden Metropolen beeindrucken die USA auch durch atemberaubende Landschaften und Gebirgsketten. Ein Besuch in einem der zahlreichen Nationalparks sollte daher auf jeden Fall mit auf dem Programm stehen.

Sprachschulen in den USA
Eine Sprachreise in den USA verspricht jede Menge Abenteuer. Je nach Interesse können Jugendliche und Erwachsene eine Sprachschule in der Metropole New York, im sonnigen Miami, Los Angeles oder San Diego, auf der Südseeinsel Honolulu oder im hippen San Francisco besuchen. Weitere EF Sprachschulen befinden sich in Boston, Seattle, Chicago und Santa Barbara. Die Sprachschüler können selbst entscheiden, welcher Kursort und welche Region ihnen am besten zusagen. Egal, für welche Sprachschule sie sich entscheiden, sie werden in angenehmer Atmosphäre und nach einer innovativen Lehrmethode Englisch lernen. Darüber hinaus treffen sie auf Sprachschüler aus der ganzen Welt und lernen neue Freunde kennen.

Ob die Jugendlichen oder Erwachsenen während ihrer Sprachreise intensiv Englisch lernen, ihren Sprachkurs mit viel Freizeit verbinden oder sich auf ein internationales Sprachexamen wie Cambridge ESOL oder TOEFL vorbereiten möchten – EF hat für jeden den passenden Kurs. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, den Sprachkurs mit einem Praktikum zu verbinden. Die Kurse beginnen jeden Montag, das Mindestalter der Teilnehmer liegt bei 16 Jahren.

Schülersprachreisen nach Amerika
Eine begleitete Schülersprachreise in die USA ist eine gute Gelegenheit für Jugendliche, zum ersten Mal unabhängig von den Eltern zu verreisen und dabei jede Menge Spaß zu haben. Während ihrer Sprachreise in den USA lernen die Schüler nicht nur in einer sicheren und strukturierten Umgebung Englisch, sondern treffen auch auf neue Freunde aus der ganzen Welt und können den amerikanischen Lifestyle hautnah erleben. Ein sorgfältig ausgewählter Kursleiter begleitet die Schüler auf ihrer Sprachreise und steht ihnen während des gesamten Aufenthalts im EF Global Village als Ansprechpartner zur Verfügung. Ein umfangreiches Freizeitprogramm mit Ausflügen, Events und Sportveranstaltungen sorgt für jede Menge Abwechslung. EF bietet Sprachreisen für Schüler nach New York, Florida, Los Angeles und San Francisco.

Schüleraustausch in den USA
Die USA sind ein Land voller Gegensätze. Metropolen wie New York und Chicago auf der einen Seite und atemberaubende Nationalparks sowie Kleinstädte wie aus einer anderen Zeit auf der anderen Seite. Bei einem Schüleraustausch in den USA haben Jugendliche die Gelegenheit, in die amerikanische Kultur einzutauchen und das Land verstehen zu lernen. Während ihres Aufenthaltes leben die Jugendlichen bei einer sorgfältig ausgewählten Gastfamilie und erleben so den Alltag in einer amerikanischen Familie hautnah mit und können ihr Englisch im Gespräch mit Muttersprachlern verbessern. Das Leben der Schüler spielt sich hauptsächlich an der High School ab. Neben klassischen Unterrichtsfächern werden viele Sportarten wie American Football, Basketball, Leichtathletik oder Schwimmen und Clubs wie Schülerzeitung und Chor angeboten. Die Freundschaften, die die Jugendlichen während ihres Schüleraustausches schließen, bleiben oft ein Leben lang erhalten.

Auslandsjahr in den Vereinigten Staaten
Ein Sprachenjahr im Ausland ist wohl der beste Weg, um fließen Englisch sprechen zu lernen. Eine Möglichkeit ist etwa, ein Jahr lang eine Sprachschule in den USA zu besuchen. Ein Auslandsjahr ist auch eine hervorragende Gelegenheit, um sich einen späteren Karrierevorteil zu verschaffen. So können Jugendliche und Erwachsene ihren Sprachkurs in den USA mit einem Praktikum bei einem Unternehmen vor Ort, einem internationalen Sprachexamen oder akademischen Wahlfächern verbinden. Wer gleich mehrere Fremdsprachen lernen möchte, kann auch am EF Multi-Sprachenjahr teilnehmen, bei dem die Sprachschüler bis zu drei Länder in neun Monaten besuchen und dort die jeweilige Landessprache lernen. Wer sich auf eine internationale Karriere oder ein Studium in England vorbereiten möchte, kann ein EF Adcanced Diploma machen – etwa in Business, Fashion & Design, Hotel & Tourism oder Media & Art – beziehungsweise einem Vorbereitungsjahr für die Uni teilnehmen.

Privatschulen und Internate
Schüler, die von einer erfolgreichen Karriere im Ausland träumen, können ihren A-Level-Abschluss oder das internationale Baccalaureate an einer Privatschule in den USA erlangen. Absolventen der EF Privatschulen und Internate werden regelmäßig an internationalen Top-Universitäten zugelassen und haben somit hervorragende Aussichten auf eine erfolgreiche Karriere.

Business Sprachtraining für Fach- und Führungskräfte
Sehr gutes Business Englisch ist heute für viele Stellen Grundvoraussetzung. Besonders von Führungskräften erwartet man, dass sie sich auch auf Englisch sicher durch Verhandlungen bewegen können. Ein Business Sprachtraining am EF Sprachinstitut in Boston ist daher eine gute Gelegenheit, um das amerikanische Business Englisch zu perfektionieren und gleichzeitig Kontakte mit Managern aus der ganzen Welt zu knüpfen. Wer aus beruflichen Gründen sehr schnell sein Wirtschaftsenglisch verbessern muss, kann auch im Einzeltraining mit einem erfahrenen Sprachtrainer lernen. Nach dem Auslandsaufenthalt haben die Kursteilnehmer die Möglichkeit, ihre Englischkenntnisse in der Online-Schule von EF weiter zu entwickeln.

Weitere Informationen zu EF Sprachreisen in die USA

Zu folgenden Kategorien wechseln:

Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren