Work and Travel England Hotelarbeit


Voraussetzungen

© oscity Fotolia.com

Um England Hotelarbeit als Teil von Work & Travel genießen zu können, müssen die Teilnehmer zwischen 18 und 30 Jahren alt sein. Das ist aber nicht alles, was von den Teilnehmern von Work & Travel England Hotelarbeit gefordert wird. Da man tagtäglich mit Gästen zu tun hat, ist es sehr wichtig, dass man über gute Englischkenntnisse verfügt. Zudem richtet sich dieses Programm nur an Teilnehmer, welche die EU- oder die schweizer Staatsbürgerschaft besitzen.

Eine weitere Voraussetzung ist, dass bereits erste Arbeitserfahrungen gesammelt wurden. Diese müssen aber nicht im Gastgewerbe vorgelegt werden. Damit Sie bei Work & Travel England Hotelarbeit Spaß haben und Ihren Aufenthalt genießen können, ist wichtig, dass Sie hart arbeiten können, flexibel sind und gut mit Menschen umgehen können.

Dauer von Work & Travel England - Hotelarbeit

Als Teilnehmer bekommen Sie die Möglichkeit, selbst zu bestimmen, wie lange Work & Travel England Hotelarbeit dauern soll. Ausgelegt ist das Programm auf sechs bis zwölf Monate.

Das Programm Work & Travel England - Hotelarbeit

Bei Work & Travel England Hotelarbeit lernen Sie neue Leute und eine interessante Mentalität kennen. Darüber hinaus können bei Work & Travel England Hotelarbeit wertvolle praktische Arbeitserfahrungen gesammelt werden. Jeder Teilnehmer hat auch die Möglichkeit, seine Englischkenntnisse entsprechend zu verbessern.

Für die Arbeitskleidung muss jeder Teilnehmer bei Work & Travel England Hotelarbeit selbst sorgen. Entweder bringt man sich entsprechende Kleidung mit oder kauft diese vor Ort. Um gepflegt auftreten zu können, sollten Blusen, Hemden, Hosen, Röcke und bequeme Schuhe Pflicht sein. Zudem sollte auf ein gepflegtes Äußeres und ein sauberes Auftreten geachtet werden, da man bei Work & Travel England Hotelarbeit täglich mit Gästen zu tun hat.

Wenn man sich für Work & Travel England Hotelarbeit anmeldet, kann man Angaben darüber machen, in welchem Bereich man am liebsten arbeiten möchte. Nicht immer können diese Wünsche jedoch berücksichtigt werden. Gearbeitet werden kann bei Work & Travel England Hotelarbeit beispielsweise als Zimmerservice, als Bedienung, als Küchenhilfe oder Barkeeper. Die Arbeitszeit bei Work & Travel England Hotelarbeit liegt bei 20 bis 45, jedoch maximal 50 Stunden pro Woche.

Den entsprechenden Arbeitsplatz für Work & Travel England bekommt man von Travelworks organisiert. Meistens arbeitet man in eher ländlicheren Regionen, wo man in Mittelklasse-Hotels tätig werden wird. Es kann auch sein, dass man bei Work & Travel England Hotelarbeit nicht in einem Hotel, sondern in einem Restaurant, einem Pub oder einem Café arbeitet. Verfügt man in diesen Bereichen schon über Erfahrung, sollte man dies unbedingt angeben, denn dann sind die Chancen, eine Tätigkeit zu bekommen, welche einem liegt, um einiges höher.

Auch wenn die Arbeit bei Work & Travel England Hotelarbeit hart ist, bleibt noch genügend Zeit, um Sehenswürdigkeiten zu besuchen, die Gegend zu erkunden oder sich mit seinen neu gewonnenen Freunden zu treffen. Außerdem bekommt man jeden Monat Lohn ausgezahlt. Für die Unterkunft muss man aber selbst aufkommen. Deswegen kann es sinnvoll sein, sich bereits vor Work & Travel England Hotelarbeit ein kleines finanzielles Polster zu schaffen.

Informationsmöglichkeiten

- Travelworks

Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren