Work and Travel Frankreich Hotelarbeit


Voraussetzungen

© TMAX Fotolia.com

Work & Travel Frankreich Hotelarbeit ist nur unter gewissen Voraussetzungen möglich. Für Bewerber heißt dies, dass sie vorher überprüfen sollten, ob sie die notwendigen Voraussetzungen erfüllen. Gedacht ist Work & Travel Frankreich Hotelarbeit nämlich nur für EU- oder schweizer Staatsbürger im Alter von 18 bis 35 Jahren.

Außerdem muss man nachweisen können, dass man gute Französischkenntnisse besitzt. Eingerichtet wurde Work & Travel Frankreich Hotelarbeit nur für Studenten ab dem zweiten Fachsemester, die in einem relevanten Studiengang eingeschrieben sind. Um Arbeit zu bekommen, muss auf Französisch eine Hotelbewerbung zusammengestellt werden. Hierbei bekommt man aber Unterstützung.

Dauer von Work & Travel Frankreich - Hotelarbeit

Die Aufenthaltsdauer bei Work & Travel Frankreich Hotelarbeit ist ab 8 Wochen möglich. Man kann aber auch 10 oder sogar 12 Wochen bei Work & Travel Frankreich Hotelarbeit bleiben, je nachdem für welches Programm man sich entscheidet.

Das Programm Work & Travel Frankreich Hotelarbeit

Studenten, welche das zweite Fachsemester in einem relevanten Studiengang belegen, bekommen die Möglichkeit, die herrlich duftende Luft von Frankreich zu schnuppern. Bei Work & Travel Frankreich Hotelarbeit kann man im Hotel den Kontakt zu Menschen suchen, praktische Erfahrungen sammeln und neue Menschen kennen lernen. Gleichzeitig stehen einem zahlreiche Möglichkeiten offen, die Gegend zu erkunden und den Sehenswürdigkeiten einen Besuch abzustatten.

Im Work & Travel Frankreich Hotelarbeit Programm in Montpellier, Perpignan und Nizza findet auch ein Sprachkurs statt. Insgesamt werden dafür 20 Unterrichtsstunden mit jeweils 45 Minuten angesetzt. In den ersten acht Wochen findet der Sprachkurs parallel zur Work & Travel Frankreich Hotelarbeit statt.

Beachten Sie bitte, dass bei Work & Travel Frankreich Hotelarbeit ein gepflegtes Äußeres absolute Pflicht ist. Auf entsprechende Kleidung sollte selbständig geachtet werden. Praktische Erfahrung ist nicht unbedingt notwendig, wenn Sie am Programm Work & Travel Frankreich Hotelarbeit teilnehmen möchten. Natürlich ist es gerne gesehen, wenn die Teilnehmer bereits einige Kenntnisse im Hotelgewerbe besitzen.

Die Arbeitszeit bei Work & Travel Frankreich Hotelarbeit liegt bei etwa 40 Stunden die Woche, wobei es hauptsächlich Schichtarbeit geben wird. Zudem muss auch am Wochenende sowie an Feiertagen gearbeitet werden. Alle Teilnehmer bekommen in der Regel bei Work & Travel Frankreich Hotelarbeit zwei freie Tage in der Woche. Eine Besonderheit bei Work & Travel Frankreich Hotelarbeit ist, dass sich die Teilnehmer nicht einen bestimmten Gastbetrieb aussuchen können. Auch die Wahl einer bestimmten Position oder eines bestimmten Einsatzortes ist nicht möglich.

Die Arbeit, welche man bei Work & Travel Frankreich Hotelarbeit leistet, wird natürlich vergütet, außerdem bekommen alle Teilnehmer Unterkunft und Verpflegung gestellt. Den Arbeitsplatz bekommt man durch TravelWorks vermittelt. Es kann sein, dass man bei Work & Travel Frankreich Hotelarbeit in einem 2- bis 4-Sterne-Hotel, in einem Restaurant oder auf einem Campingplatz arbeitet. Präferenzen bezüglich des Einsatzortes können angegeben werden, es gibt aber keine Gewährleistung dafür, dass man wirklich dorthin kommt wo man möchte.

Informationsmöglichkeiten

- Travelworks

Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren