Work and Travel Kanada Farmarbeit


Voraussetzungen

© Peter Walenzyk Fotolia.com

Um am Programm Farmarbeit Kanada im Bereich Work & Travel teilnehmen zu können, müssen einige grundsätzliche Bedingungen gegeben sein. Zu diesen gehört, dass man erst ab 18 Jahren an der Kanada Farmarbeit bei Work & Travel teilnehmen kann. Außerdem muss man sich ein Touristenvisum sichern und einen Reisepass haben, den man bei Verlangen vorzeigen kann. Weiterhin für Work & Travel Kanada Farmarbeit gefordert werden Englischkenntnisse. Zudem sollte man beachten, dass sich dieses Kanada Farmarbeit Work & Travel Programm nur an Interessenten richtet, welche die EU- oder die Schweizer Staatsbürgerschaft besitzen.

Wer sich nun Gedanken darüber macht, ob er für Kanada Farmarbeit praktische Erfahrungen nachweisen muss, kann beruhigt sein. Zwar sind praktische Kenntnisse bei Work & Travel immer gerne gesehen, doch in diesem Fall sind sie nicht nötig. Wichtig ist aber, dass man als Teilnehmer von Kanada Farmarbeit keinerlei Allergien hat.

Dauer von Work & Travel Kanada - Farmarbeit

Die Dauer von Kanada Farmarbeit Work & Travel richtet sich nach den Teilnehmern. Gebucht werden kann Kanada Farmarbeit für 4 bis 26 Wochen. Hierbei gilt dann aber, dass man maximal 24 Wochen auf der gleichen Farm tätig ist, die restliche Zeit steht einem für Entdeckungen und Erkundungen zur Verfügung.

Das Programm Work & Travel Kanada - Farmarbeit

Erleben Sie mit Work & Travel Kanada Farmarbeit ein Abenteuer der besonderen Art. Hier können Reisen und Jobben miteinander verbunden werden. Während andere Programme in Kanada Work & Travel nur für Teilnehmer bis 35 Jahre gedacht sind, hat man hier auch als über 35-Jähriger die einmalige Gelegenheit, ein Kanada-Abenteuer zu erleben.

Jeder Teilnehmer von Work & Travel Kanada Farmarbeit wird für mindestens vier, jedoch maximal 24 Wochen auf einer Farm in British Columbia untergebracht. Die restliche Zeit kann man bei Work & Travel dann vollkommen frei reisen oder aber gegen Kost und Logis weiter auf Farmen jobben. Nach der Ankunft in Vancouver beginnt Work & Travel Kanada Farmarbeit damit, dass eine Orientierungsveranstaltung durchgeführt wird. Bei dieser werden die Teilnehmer über wichtige Dinge bei Work & Travel Kanada Farmarbeit sowie über den weiteren Ablauf informiert. Auch Fragen können dabei gestellt werden.

Nach der Orientierung geht es dann weiter zu der Farm, welche in den nächsten Wochen und Monaten Ihr Zuhause sein wird. Fernab der Städte kann man die schöne Natur genießen und dabei typische Farmarbeit in Kanada erledigen. In der Woche werden hierfür etwa 25 bis 35 Stunden veranschlagt. Alle Arbeiten, welche auf der Farm anfallen, können die Teilnehmer übernehmen. Im Gegenzug bekommen sie die Unterkunft und das Essen kostenlos. Während der Arbeit kann man dann bei Work & Travel Kanada Farmarbeit vollkommen in den Farmalltag eintauchen. Typische Arbeiten werden hier Ställe ausmisten auf einer Ranch, Kühe melken auf einer Milchfarm, Getreide ernten auf Äckern oder der Verkauf von geschnitztem Kunsthandwerk auf einer der Holzwirtschaft gewidmeten Farm sein.

Informationsmöglichkeiten

- Travelworks

Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren