Bachelor E-Commerce in Jena studieren

Die Kernkompetenzen des E-Commerce garantieren unmittelbare Einsatzmöglichkeiten in allen Bereichen des E-Business: In Behörden (E-Government), Finanzinstituten (E-Finance), Dienstleistungsunternehmen (E-Services), Beratungsunternehmen (E-Consultants), Gesundheitseinrichtungen (E-Care) und im Bildungswesen (E-University, E-Learning).

Neben dem klaren Fokus auf internetaffine Prozesse ist es erklärtes Studienziel, die komplette Basis des Wirtschaftsingenieurwesens einschließlich relevanten Wissens aus Wirtschafts- und IT-Recht zu vermitteln. Das hat den großen Vorteil, dass der Bachelor E-Commerce auch in den meisten Abteilungen klassischer Industriebetriebe eingestellt und aufgrund seines IT Hintergrundes sogar deutlich bevorzugt wird. Typisch dafür sind die Einsatzbereiche Vertrieb, Marketing, Controlling, Consulting, Einkauf und IT Stabs-stellen.

Ein besonderes Anliegen ist der persönliche Kontakt der Studienanfänger zu unseren Partner-Unternehmen, die den Studiengang als Stifter mit mehr als einer halben Million Euro fördern. Die Studierenden bearbeiten gemeinsam mit Praktikern Use Cases in Projekt- und Forschungsarbeiten. Dabei lernen sie die Prioritäten und Prozesse im Unternehmensalltag sowie potentielle Arbeitgeber kennen.
Der Bachelor E-Commerce hat die optimalen Voraussetzungen sich selbständig zu machen. Auch dafür wird er im Studium durch erfahrene Unternehmensgründer fit gemacht.

Infos zum Bachelorstudium E-Commerce:

Voraussetzungen für den Bachelorstudiengang E-Commerce:

- Allgemeine Hochschulreife oder

- Fachgebundene Hochschulreife oder

- Fachhochschulreife

- und ein generelles Vorpraktikum von 8 Wochen

(Berufspraktika können anerkannt werden)

Bewerbungszeitraum: Mitte Mai bis 15. Juli des jeweiligen Jahres
Studienbeginn- und Dauer Studienbeginn
Studienbeginn für den Bachelor E-Commerce an der EAH Jena ist das Wintersemester jeden Jahres.

Studiendauer
Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester.
Studieninhalte: Der Absolvent des Studienganges E-Commerce ist ein Generalist, der es versteht Welten zu verbinden.

Teamarbeit und Eigenverantwortlichkeit sind entscheidend. So sind beispielsweise in einer Internet Agentur bei der Implementierung der Shop Infrastruktur Application Designer, Web Developer und Technical Leader aufeinander angewiesen. Gemeinsam stehen sie in engem Kontakt mit dem Shop Manager. Er widmet sich den übergreifenden Aufgaben des Category-, Order-, Kunden- und Retouren- Managements, der rechtlichen Fragen und der Bezahlsysteme. Dazu braucht er das Online Marketing, wo Nutzungsanalysen, Wettbewerbsbeobachtungen sowie die Akquisition von Neukunden und Kooperationspartnern zusammen fliesen. Alles wiederum ist nicht ohne ausgewogenes Verhältnis von Kundenorientierung und Profitabilität tragfähig.

E-Commerce ist keine Männer Domäne.

Gefragt ist nicht der kleinkarierte Buchhalter mit Programmierkenntnissen. Erfolgreich sind die entscheidungsfreudigen Kaufleute, die ihre internetaffinen IT Kompetenzen nutzen, um neue Geschäftsmodelle effizient am Markt zu platzieren.

Der Abschluss Bachelor of Science (B. Sc.) im Studiengang E-Commerce ist Berufs-qualifizierend und befähigt zu Tätigkeiten im mittleren Management sämtlicher Unternehmen.

Die Absolventen besitzen die Kompetenz zu wissenschaftlich fundiertem und selbständigem Handeln. Sie können Projektteams führen und Mitarbeiter anleiten.

Der E-Commerce Abschluss stellt darüber hinaus die Voraussetzung dar, ein weitergehendes wissenschaftliches Studium in den Bereichen Wirtschaft, Wirtschaftsinformatik und Informatik aufzunehmen, d.h. er ist ein Master-qualifizierender Abschluss.
Abschlusstitel Nach dem erfolgreichen Studienabschluss verleiht die Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena den international anerkannten akademischen Grad „Bachelor of Science“ im Studiengang E-Commerce des Fachbereichs Wirtschaftsingenieurwesen.
Hochschule EAH Jena
APOLLON Hochschule Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren