Bachelor Medizintechnik

Bei dem Bachelorstudiengang Medizintechnik handelt es sich um eine Kombination aus naturwissenschaftlichen Fächern, Werkstoffkunde und Maschinenbau. Es sind sowohl theoretische als auch praktische Studieninhalte vorgesehen. Dank der an der MSH realisierten interdisziplinären Forschungsmethoden lernen Sie als Student des Bachelor Medizintechnik Praxisobjekte zu entwerfen, umzusetzen und zu präsentieren. Abgesehen von Lehrinhalten, die den Themenbereich Medizintechnik ausmachen, profitieren Sie von zusätzlichen Angeboten, die Sie auf Ihr Berufsleben vorbereiten.

Die MSH Medical School Hamburg legt besonderen Wert darauf, den Studierenden diverse Möglichkeiten der Schwerpunktsetzung zu bieten. Als wichtigster Schwerpunkt gelten jedoch die technischen Gesichtspunkte der Chirurgie. Grundsätzlich befähigt der Bachelorabschluss in Medizintechnik dazu, in den unterschiedlichsten Bereichen tätig zu werden, die den Disziplinen Medizin und Gesundheit zuzuordnen sind. Nach erfolgreichem Abschluss dieses modernen und breitgefächerten Studiums haben Sie die Chance, ein Masterstudium anzuschließen.

Direkt zum Anbieter wechseln

Details zum Bachelorstudium:

Voraussetzungen Wenn Sie das Studium Bachelor Medizintechnik an der MSH aufnehmen möchten, ist prinzipiell die erworbene Hochschulreife (Allgemeine, Fachgebundene oder Fachhochschulreife) die Voraussetzung. Darüber hinaus können Sie sich aber auch für diesen Studiengang entscheiden, wenn Sie als Berufstätiger die erforderliche Eingangsprüfung bestehen. Für sämtliche Studiengänge an der Medical School Hamburg gilt, dass sie NC-frei sind. Erwartet werden von Ihnen als künftiger Student der Medizintechnik Verständnis und Interesse für die Bereiche Technik, Medizin und Wirtschaft.
Studienbeginn- und Dauer Wahlweise können Sie das Studium der Medizintechnik an der MSH Medical School Hamburg zum Sommersemester oder zum Wintersemester beginnen. Das Sommersemester beginnt jedes Jahr üblicherweise Anfang April, das Wintersemester Anfang Oktober. Obgleich Sie sich jederzeit online oder postalisch für das Studium bewerben können, empfiehlt sich die rechtzeitige Bewerbung bei der Hochschule. Auch im Fall einer Online-Bewerbung ist es unerlässlich, die wichtigsten Unterlagen wie Zeugnisse und Ausbildungsnachweise im Original oder in Form einer beglaubigten Kopie vorzulegen.

An der MSH dauert das Studium der Medizintechnik, ebenso wie an den meisten anderen Hochschulen, sechs Semester. Für das Vollzeitstudium fallen monatliche Gebühren an, die Sie beispielsweise mit einem Studienkredit oder mit BAföG finanzieren können.
Studieninhalte: Die theoretischen Studieninhalte für den Bachelor Medizintechnik sind vor allem den Bereichen Physik, Mathematik, Informatik und Technik zuzuordnen. Hinzukommen rechtliche und betriebswirtschaftliche Hintergründe. Unter dem Oberbegriff Praktische Anwendung sind Operationsplanung, Telemedizin und Praktikum zusammengefasst. Ergänzend gilt es, die Technik der minimalinvasiven Chirurgie zu erlernen. Wissenschaftliche und methodische Fähigkeiten sowie Kenntnisse werden im Rahmen der Forschungsmethoden und des Kolloquiums für die Bachelorarbeit vermittelt.

Da die MSH Medical School Hamburg mit mehreren Hochschulen im Ausland kooperiert, bietet es sich durchaus an, ein Auslandssemester zu absolvieren. Üblicherweise werden die im Ausland erbrachten Studienleistungen problemlos anerkannt. Das Kennenlernen einer anderen Kultur und Hochschullandschaft sowie das Erlernen/Verbessern einer Fremdsprache erweitern den Horizont und werden häufig von späteren Arbeitgebern geschätzt.
Abschlusstitel Ausschlaggebend für die erfolgreiche Beendigung des Studiums sind die Ergebnisse aller erforderlichen Prüfungs- und Studienleistungen: Die MSH Medical School Hamburg verleiht den Titel Titels Bachelor of Science Medizintechnik, sofern alle Prüfungen mit wenigstens 4,0 absolviert wurden. Die Mindestnote 4,0 gilt auch für die Abschlussarbeit in Zusammenhang mit dem Bachelor Medizintechnik Studium.

Als Absolvent dieses Studiums stehen Ihnen, abhängig vom gewählten Schwerpunkt, die unterschiedlichsten Berufsfelder offen. Unter anderem kommen die Medizintechnikindustrie, Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen in Betracht.
Weblink Medical School Hamburg
Euro-FH Fernakademie Klett Fernuni Hagen FOM Hochschule ILS SRH Fernhochschule Impressum Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren