Bachelor Physiotherapie

Durch die demografische Entwicklung werden Gesundheitsberufe in Deutschland immer bedeutungsvoller. Das Durchschnittsalter der Gesellschaft steigt an und somit nehmen Krankheiten und Beschwerden zu. Folglich steht das Berufsfeld Physiotherapie vor einer großen Zukunft. An der Media School Hamburg wird der Studiengang "Bachelor Physiotherapie" angeboten. Neben umfangreichem theoretischem Unterricht findet eine praktische Ausbildung statt.

Der Studiengang ermöglicht eine Tätigkeit in den unterschiedlichsten Branchen der Physiotherapie sowie im In- und Ausland. Die Lehrveranstaltungen an der MSH finden interdisziplinär statt. Dadurch wird eine breite Ausbildung mit viel Abwechslung ermöglicht. Dank kleiner Lerngruppen können die sehr qualifizierten Lehrkräfte optimal auf Fragen von einzelnen Studenten eingehen. Die Media School Hamburg hat Verbindungen zu Krankenhäusern und anderen Einrichtungen. Folglich können die Praktika problemlos durchgeführt werden. Die Vorteile des Studiums an der MSH sind unter anderem die doppelte Qualifikation durch Praxis und Theorie, Möglichkeiten zum Masterstudium und die Netzwerke zu anderen Einrichtungen.

Direkt zum Anbieter wechseln

Details zum Bachelorstudium:

Voraussetzungen Es gibt keinen Numerus clausus, um zum Studium zugelassen zu werden. Persönliche Eigenschaften wie Fleiß und Durchhaltevermögen haben eine weitaus größere Bedeutung. Für den ausbildungsbegleitenden Studienabschnitt müssen Sie über die allgemeine oder eine fachgebundene Hochschulreife verfügen.

Wenn dies nicht zutrifft, kann eine Hochschulreife nach Paragraph 37 des Hamburgischen Hochschulgesetzes ausreichen. Ferner ist ein gültiger Vertrag mit einer Berufsschule für Physiotherapie nachzuweisen. Für das Vollzeitstudium, welches zwei Semester andauert, existieren die gleichen schulischen Voraussetzungen. Obendrein ist aber eine erfolgreich abgeschlossene und staatlich anerkannte Ausbildung im Bereich der Physiotherapie nachzuweisen. Überdies müssen die Module des ausbildungsbegleitenden Abschnitts belegt worden sein.
Studienbeginn- und Dauer Das Studium beginnt mit dem Wintersemester am 01. Oktober. Im Sommersemester ist kein Studienbeginn möglich. Ausbildungsbegleitend dauert der Studiengang Bachelor Physiotherapie 8 Semester.
Studieninhalte: Die Inhalte des Studiums sind vielfältig und bieten eine ausgezeichnete Ausbildung. Das Studium ist in 4 Kompetenzfelder mit insgesamt 19 Modulen untergliedert. Das erste Kompetenzfeld lautet "Berufsspezifische Handlungskompetenzen". In diesem finden unter anderem Lehrveranstaltungen in der Bereichen Anatomie, Soziologie und Psychologie statt. Insgesamt sind in diesem Kompetenzfeld 90 Punkte zu erreichen. Das zweite Feld nennt sich "Berufsübergreifende Handlungskompetenzen".

Die dort angebotenen Veranstaltungen beinhalten beispielsweise die Ethik in Gesundheit und Medizin. In diesem Kompetenzfeld können 10 Punkte erlangt werden. Das vorletzte Feld stellen die "Erweiterten Fachkompetenzen" dar. Dieses Feld behandelt allgemeine Themen wie Sportmedizin, Prävention von Verletzungen oder auch die Neuroanatomie. Um das Feld erfolgreich abschließen zu können, müssen 55 Punkte erreicht werden.

Das letzte Kompetenzfeld ist "Management und wissenschaftliche Kompetenzen". Dieses Feld beinhaltet beispielsweise das wissenschaftliche Arbeiten. Es wird von Grund auf erklärt , wie eine wissenschaftliche Arbeitsweise aussieht und auf welche Art und Weise neue Kenntnisse gewonnen werden können. Dieses Kompetenzfeld wird mit der Bachelorarbeit abgeschlossen. Insgesamt müssen 25 Punkte erlangt werden. Für das erfolgreiche Beenden des Studiengangs "Bachelor Physiotherapie" sind also 180 Punkte vorgesehen.
Abschlusstitel Der akademische Titel ist Bachelor of Science (B.Sc.). Nach dem Studium stehen Ihnen diverse Möglichkeiten und Wege offen. Abhängig von ihren individuellen Präferenzen können sie in vielen Bereichen und Branchen arbeiten. Dazu bieten sich unter anderem Reha-Zentren, Klinik, Arztpraxen oder auch Unternehmen in der Gesundheitsbranche an. Das Berufsfeld steht unter anderem wegen des demografischen Wandels vor einer großen Zukunft. Wenn Sie weiter studieren möchten, können Sie auch den angebotenen Masterstudiengang wahrnehmen. Ferner steht Ihnen anschließend die Option offen, an einer Partnerhochschule zu promovieren.
Weblink Medical School Hamburg
Impressum / Datenschutz

© FH-Studiengang.de 2019 - Alle Angaben ohne Gewähr

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren